15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Band 4: Der Südmarksfeste droht Gefahr von zwei unerbittlichen Feinden, den uralten Quar der Nebellande und dem verrückten Gottkönig von Xis. Mittendrin kämpfen die königlichen Zwillinge Briony und Barrick um ihr Erbe und Leben.
Vielfältig sind die Bedrohungen des Landes Eion. Von Norden dringt im Schutz undurchdringlichen Nebels ein Elbenheer vor, und im Süden schmiedet der machtbesessene Herrscher Sulepis Eroberungspläne. In diesen Wirren lastet auf Prinz Barrik und seiner Schwester Briony eine übergroße Aufgabe.
Eine riesige Elbenarmee überschreitet die Schattengrenze, und nichts
…mehr

Produktbeschreibung
Band 4: Der Südmarksfeste droht Gefahr von zwei unerbittlichen Feinden, den uralten Quar der Nebellande und dem verrückten Gottkönig von Xis. Mittendrin kämpfen die königlichen Zwillinge Briony und Barrick um ihr Erbe und Leben.

Vielfältig sind die Bedrohungen des Landes Eion. Von Norden dringt im Schutz undurchdringlichen Nebels ein Elbenheer vor, und im Süden
schmiedet der machtbesessene Herrscher Sulepis Eroberungspläne. In diesen Wirren lastet auf Prinz Barrik und seiner Schwester Briony eine übergroße Aufgabe.

Eine riesige Elbenarmee überschreitet die Schattengrenze, und nichts scheint sie aufhalten zu können. Als Barrick in die Hände der heimtückischen Feinde fällt, ist Briony gezwungen, aus der Südmarkfeste zu fliehen.

Ist es das Schicksal der Völker Eions, zwischen den Armeen der Elben und des Autarchen zerrieben zu werden? Gelingt es Briony, in der Fremde Unterstützung zu finden, um den Thron zurückzuerobern? Und ist Barrick der Herausforderung gewachsen, die ihn immer weiter in die Schattenlande hineinführt ...?

Ein echter Tad Williams: vielschichtig erzählt und voller Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Seine "Otherland"-Tetralogie ist eines der großen Meisterwerke der modernen Phantastik und wurde zum Weltbestseller. Mit der "Shadowmarch"-Trilogie knüpft er an seinen ersten großen Erfolg, die Saga um den "Drachenbeinthron", an.
  • Produktdetails
  • Shadowmarch Bd.4
  • Verlag: Klett-Cotta
  • Originaltitel: Shadowheart
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 872
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 134mm x 58mm
  • Gewicht: 780g
  • ISBN-13: 9783608949599
  • ISBN-10: 3608949593
  • Artikelnr.: 42679211
Autorenporträt
Tad Williams ist ein kalifornischer Superstar. Seine Fantasy- und Science-Fiction-Bücher wurden weltweit mehrere zehn Millionen Male verkauft. Sie hatten und haben einen starken Einfluss auf eine ganze Generation von Autoren. Tad Williams lebt mit seiner Familie in Santa Cruz.
Rezensionen
"Mühelos taucht man ein in die phantastischen Welten, die er in bewegenden Bildern erschafft."
Helmut Winkler, Stuttgarter Wochenblatt, 3.11.2011

"Dabei begeistert vor allem Williams große schöpferische Kraft hinsichtlich lebendig gezeichneter Figuren und mit cineastischer Präzision geschilderte Schauplätze."
Maren Bonacker, Buchjournal, 4/2011

"So liest man denn "Das Herz" mit einem lachenden wie mit einem weinendem Auge: Einem lachenden, weil man sich noch einmal an der einzigartigen Erzählkunst, die Williams mit "Shadwomarch" erreicht hat, hingeben darf. Einem weinenden, weil es nun endgültig Abschied nehmen heißt von einer der fesselndsten Fantasywelten aller Zeiten."
games orbit, 10/11 2011
"... besser als Weihnachten, besser als ein Rolling-Stones-Revival-Konzert. Tad Williams ist zu seinen Wurzeln zurückgekehrt." Angelika Herzog in Solar X "... Wie im "Herr der Ringe" stehen hier keine mit dem Schwert erprobten Heroen im Zentrum, sondern Figuren, die zunächst wenig geeignet scheinen, sich in der feindlichen Welt, in die sie geworfen werden, zu bewähren. ... Aber anstatt nur bewährten Bahnen zu folgen, bahnt er (Tad Williams) lieber einige frische, die dem Leser überraschende Aussichten auf ein vertrautes Gelände eröffnen. ..." Christoph Haas, Süddeutsche Zeitung, 11.04.2008 "... Williams versteht es von der Zwiespältigkeit der Macht zu erzählen, von der plötzlichen Kluft zwischen dem, der sie erlangt, und denen, die ihr unterworfen sind. ... Die Intelligenz und der Erfindungsreichtum von Tad Williams sind allerdings beachtlich und lassen auch einen Leser, der nicht zum eingeschworenen Fanzirkel gehört, die nächsten Bände mit Spannung erwarten." Christoph Haas, Süddeutsche Zeitung, 7.3.2006 "... Immer wieder füttert Williams die Leser mit Informationen an, die einen Böses ahnen lassen. Schnell fiebert der Leser mit den Hauptfiguren, hofft, dass sich alles zum Guten wendet, sieht die Fallen und Gemeinheiten - und kann seinen Helden doch nicht helfen. Immer wieder überrascht der Autor mit Wendungen und fantastischen Ideen. Trotz der 812 Seiten fällt es schwer, Pausen einzulegen und das Buch zur Seite zu legen. ..." Andreas Haaß, www.SWR.de "... Fazit: Gewaltiges neues Fantasy-Epos, das vorzüglich zu unterhalten weiß. .... eine der besten und vielversprechendsten Fantasy-Veröffentlichungen der letzten Jahre, und man darf sich auf die restlichen Bände der Trilogie (die jeweils im Abstand eines Jahres erscheinen sollen) freuen." Stefan Meduna, www.HIGHLIGHTZONE.de…mehr