Voll Speed / Erdmännchen Ray & Rufus Bd.2 (4 Audio-CDs) - Matthies, Moritz
Zur Bildergalerie
Statt 19,95 €**
11,45 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
** Preisreduzierungen für Sonderausgaben, teils in anderer Ausstattung
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
6 °P sammeln


    Audio CD

5 Kundenbewertungen

"Ich hab mich weggeschmissen!" Christoph Maria Herbst
Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unterm Zoo cruisen - und prompt an einer Wasserleiche hängenbleiben. Inzwischen wird der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die Nashörner zertrümmern ihr Stahlgeländer. Die Antilopen springen übermütig ins Löwengehege. Und Nick, eines der Erdmännchen aus dem vierten Wurf, fällt ins Delirium. Ray, Rufus und…mehr

Produktbeschreibung
"Ich hab mich weggeschmissen!" Christoph Maria Herbst

Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unterm Zoo cruisen - und prompt an einer Wasserleiche hängenbleiben. Inzwischen wird der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die Nashörner zertrümmern ihr Stahlgeländer. Die Antilopen springen übermütig ins Löwengehege. Und Nick, eines der Erdmännchen aus dem vierten Wurf, fällt ins Delirium. Ray, Rufus und Detektiv Phil nehmen die Ermittlungen auf ...

Christoph Maria Herbst verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis erhielt. Als Hörbuchsprecher ist er eine Klasse für sich.
  • Produktdetails
  • Verlag: Argon
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 317 Min.
  • Erscheinungstermin: 28. März 2014
  • ISBN-13: 9783839891964
  • Artikelnr.: 39977735
Autorenporträt
Moritz Matthies ist ein Pseudonym. Bei FISCHER sind von ihm die Romane >AusgefressenVoll SpeedDumm gelaufenDickes Fell< und >Letzte Runde< lieferbar. Die Hörbücher sind bei Argon erschienen und werden von Christoph Maria Herbst gelesen.
Trackliste
CD 1
1Voll Speed00:04:24
2Voll Speed00:02:31
3Voll Speed00:03:57
4Voll Speed00:04:03
5Voll Speed00:03:50
6Voll Speed00:04:27
7Voll Speed00:02:51
8Voll Speed00:02:12
9Voll Speed00:03:40
10Voll Speed00:02:32
11Voll Speed00:03:18
12Voll Speed00:04:51
13Voll Speed00:04:45
14Voll Speed00:03:22
15Voll Speed00:03:52
16Voll Speed00:03:49
17Voll Speed00:05:03
18Voll Speed00:01:18
19Voll Speed00:05:41
20Voll Speed00:02:47
Weitere 2 Tracks anzeigen
CD 2
1Voll Speed00:03:53
2Voll Speed00:02:58
3Voll Speed00:03:26
4Voll Speed00:04:02
5Voll Speed00:04:20
6Voll Speed00:03:50
7Voll Speed00:05:38
8Voll Speed00:05:03
9Voll Speed00:04:13
10Voll Speed00:05:24
11Voll Speed00:03:49
12Voll Speed00:02:54
13Voll Speed00:01:58
14Voll Speed00:04:32
15Voll Speed00:03:55
16Voll Speed00:05:12
17Voll Speed00:05:18
18Voll Speed00:02:24
19Voll Speed00:03:36
20Voll Speed00:02:36
CD 3
1Voll Speed00:03:38
2Voll Speed00:04:59
3Voll Speed00:03:34
4Voll Speed00:04:38
5Voll Speed00:03:50
6Voll Speed00:04:26
7Voll Speed00:03:07
8Voll Speed00:04:29
9Voll Speed00:02:01
10Voll Speed00:04:05
11Voll Speed00:03:16
12Voll Speed00:05:02
13Voll Speed00:02:36
14Voll Speed00:04:17
15Voll Speed00:03:50
16Voll Speed00:03:49
17Voll Speed00:03:38
18Voll Speed00:03:36
19Voll Speed00:04:15
20Voll Speed00:02:27
Weitere 1 Tracks anzeigen
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Ich kann nicht mehr. Ehrlich. Und frage mich: Wie muss es erst dem Tontechniker und dem Regisseur während der Aufnahmen gegangen sein? Schwer vorstellbar, dass man auch nur halbwegs ernsthaft arbeiten kann, wenn man live dabei sein darf, wie Christoph Maria Herbst hinter der Scheibe knurrt, heult, jauchzt, lallt, berlinert, lispelt, knurrt und knarzt - und dabei vergessen macht, dass man beim Lesen des vergnüglichen Zoo-Krimis vermutlich höchstens geschmunzelt hätte.

Nach "Ausgefressen" sind die Erdmännchen Ray und Rufus wieder auf Spurensuche  - diesmal in der Kanalisation unterm Berliner Zoo, nachdem sie dort auf eine Wasserleiche gestoßen sind. Aber der Fall selbst ist fast schon Nebensache. Ja, ja, ein Sprecher sollte sich eigentlich nicht in den Vordergrund spielen. Aber hier? Herbst hatte gar keine andere Wahl. Moritz Matthies spendiert ihm ein Personal wie Gorilla Kong (den Herbst in heiserer "Der Pate"-Manier spricht) oder den schwulen Schwan Alfons oder Elefant Heiner oder … Aber auch die Zwischentöne (im wahrsten Sinne des Wortes) und das komische Timing des "Stromberg"-Stars ergeben schon jetzt eines der komischsten Hörbücher des Jahres. Ehrlich.

© BÜCHERmagazin, Christian Bärmann (bär)
Eine witzige, spannende und temporeiche Geschichte, die Einblicke in das Clanleben der Erdmännchen bietet und zeigt, wie Erdmännchen mit menschlichen Partnern zusammen einen Mord aufklären. Kriminetz.de 20150304