• Broschiertes Buch

6 Kundenbewertungen

Hilfe, wir behandeln die Falschen! Dieses Buch ist eine scharfzüngige Gesellschaftsanalyse und zugleich eine heitere Einführung in die Seelenkunde. Was ist Depression, Angststörung, Panik, Schizophrenie, Sucht, Demenz und all das, und was kann man dagegen tun? Der Bestsellerautor Manfred Lütz, einer der bekanntesten Psychiater und zudem Kabarettist, verspricht: Alle Diagnosen, alle Therapien und das noch unterhaltsam: Irre!
"Ein grandioses Buch." Henryk M. Broder
"Eine spannende und höchst vergnügliche Entdeckungsreise durch die ganze faszinierende Psychowelt." Dr. Eckart von Hirschhausen
…mehr

Produktbeschreibung
Hilfe, wir behandeln die Falschen!
Dieses Buch ist eine scharfzüngige Gesellschaftsanalyse und zugleich eine heitere Einführung in die Seelenkunde. Was ist Depression, Angststörung, Panik, Schizophrenie, Sucht, Demenz und all das, und was kann man dagegen tun?
Der Bestsellerautor Manfred Lütz, einer der bekanntesten Psychiater und zudem Kabarettist, verspricht: Alle Diagnosen, alle Therapien und das noch unterhaltsam: Irre!

"Ein grandioses Buch." Henryk M. Broder

"Eine spannende und höchst vergnügliche Entdeckungsreise durch die ganze faszinierende Psychowelt." Dr. Eckart von Hirschhausen
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.15679
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 189
  • Erscheinungstermin: 8. März 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 125mm
  • Gewicht: 180g
  • ISBN-13: 9783442156795
  • ISBN-10: 3442156793
  • Artikelnr.: 32756549
Autorenporträt
Lütz, Manfred
Dr. Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. Er ist Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln und Autor mehrerer Bestseller, darunter: "Gott - Eine kleine Geschichte des Größten", "Irre! Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen", "Bluff! Die Fälschung der Welt", "Wie Sie unvermeidlich glücklich werden" und zuletzt zusammen mit Jehuda Bacon "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden. Leben nach Auschwitz". Darüber hinaus ist Lütz Kabarettist und nimmt als Autor in mehreren überregionalen Zeitungen regelmäßig zu aktuellen Themen Stellung.

Hirschhausen, Eckart
Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Durch die Bücher "Arzt-Deutsch", "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben", "Glück kommt selten allein..." und "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist" wurde er mit über 5 Millionen Auflage einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Aktuell tourt er mit seinem Bühnenprogramm "Wunderheiler - Wie sich das Unerklärliche erklärt". In der ARD moderiert Eckart von Hirschhausen die Wissensshows "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen". Hinter den Kulissen engagiert sich Eckart von Hirschhausen mit seiner Stiftung HUMOR HILFT HEILEN für mehr gesundes Lachen im Krankenhaus, Forschungs- und Schulprojekte.