Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 22,41 €

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Rom mitten im Sommer. Der Regisseur Vittorio Angelotti ist ein Machtmensch. Abgesehen von seiner Arbeit - zuletzt drehte er einen skandalumwitterten Papstfilm - interessiert ihn nur eins: das eigene erotische Vergnügen, dem er mit großer Rücksichtslosigkeit und in vielen Spielarten nachzugehen weiß. Zufällig erfährt er von einer Mordintrige. Berauscht von seiner scheinbaren Machtfülle, mischt er sich ein, um seinen eigenen Nutzen aus der Affaire zu ziehen. Doch als er glaubt, dem äußersten Glück ganz nahe zu sein, passiert ihm ein lächerliches Mißgeschick. Von da an entgleitet Angelotti die Regie.…mehr

Produktbeschreibung
Rom mitten im Sommer. Der Regisseur Vittorio Angelotti ist ein Machtmensch. Abgesehen von seiner Arbeit - zuletzt drehte er einen skandalumwitterten Papstfilm - interessiert ihn nur eins: das eigene erotische Vergnügen, dem er mit großer Rücksichtslosigkeit und in vielen Spielarten nachzugehen weiß. Zufällig erfährt er von einer Mordintrige. Berauscht von seiner scheinbaren Machtfülle, mischt er sich ein, um seinen eigenen Nutzen aus der Affaire zu ziehen. Doch als er glaubt, dem äußersten Glück ganz nahe zu sein, passiert ihm ein lächerliches Mißgeschick. Von da an entgleitet Angelotti die Regie.
  • Produktdetails
  • Kieler Edition
  • Verlag: Ludwig, Kiel
  • Seitenzahl: 435
  • Abmessung: 200mm
  • Gewicht: 555g
  • ISBN-13: 9783933598615
  • ISBN-10: 3933598613
  • Artikelnr.: 10956023
Rezensionen
"Sprachlich souverän, mit zynischem Witz beschreibt Olivia Kleinknecht die Niederungen menschlicher Leidenschaft." (Brigitte) "Was das Mehr ausmacht, ist Olivia Kleinknechts Sensibilität für Schmerz und Erniedrigung, Wut und Erstarrung: eine Sensibilität, die sich in feinen Wahrnehmungen widerspiegelt." (NZZ) "Eine Allerweltstragödie, die überzeugend und ergreifend wirkt." (FAZ)