Das schwarze Blut - Grangé, Jean-Christophe
Zur Bildergalerie
  • Broschiertes Buch

20 Kundenbewertungen

Der Serienmörder Jacques Reverdi wartet auf seine Todesstrafe. Marc Dupeyrat, der ein Buch über Reverdi schreiben will, erfindet die Brieffreundin Elisabeth und schickt sogar das Foto einer Freundin mit. Der Mörder verliebt sich in die vermeintliche Briefeschreiberin. Als ihm die Flucht gelingt, beginnt er Elisabeth zu suchen. Für Dupeyrat und seine Freundin beginnt ein Alptraum ...…mehr

Produktbeschreibung
Der Serienmörder Jacques Reverdi wartet auf seine Todesstrafe. Marc Dupeyrat, der ein Buch über Reverdi schreiben will, erfindet die Brieffreundin Elisabeth und schickt sogar das Foto einer Freundin mit. Der Mörder verliebt sich in die vermeintliche Briefeschreiberin. Als ihm die Flucht gelingt, beginnt er Elisabeth zu suchen. Für Dupeyrat und seine Freundin beginnt ein Alptraum ...
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.27065
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Seitenzahl: 541
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 541 S. 186 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 125mm
  • Gewicht: 443g
  • ISBN-13: 9783404270651
  • ISBN-10: 3404270657
  • Artikelnr.: 32296311
Autorenporträt
Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, arbeitet als freier Journalist für "Paris-Match", "Gala", "Sunday Times", "Observer", "El Pais", "Spiegel" und "Stern". Seine abenteuerlichen Reportagen führten Grange zu den Eskimos, den Pygmäen, den Tuareg und in die Mongolei.