EUR 8,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Dieser Mann war nie eine Frau "Mein Leben ist glücklich und erfolgreich, bis auf die Tatsache, dass ich im falschen Körper wohne." Im November 2007 kündigt die erfolgreiche Stabhochspringerin Yvonne Buschbaum im Fernsehen ihre bevorstehende Geschlechtsumwandlung an. Für Balian, wie er sich fortan nennt, ist das der letzte konsequente Schritt auf dem Weg zu seiner wahren Identität, für den er sogar die Olympia-Teilnahme opfert. Zwei Jahre später "lebt er seinen Traum" und schreibt in seinem Buch einfühlsam und mitreißend von seinem Leben als Mann in einem Frauenkörper und seiner Befreiung aus…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Mann war nie eine Frau
"Mein Leben ist glücklich und erfolgreich, bis auf die Tatsache, dass ich im falschen Körper wohne."
Im November 2007 kündigt die erfolgreiche Stabhochspringerin Yvonne Buschbaum im Fernsehen ihre bevorstehende Geschlechtsumwandlung an. Für Balian, wie er sich fortan nennt, ist das der letzte konsequente Schritt auf dem Weg zu seiner wahren Identität, für den er sogar die Olympia-Teilnahme opfert. Zwei Jahre später "lebt er seinen Traum" und schreibt in seinem Buch einfühlsam und mitreißend von seinem Leben als Mann in einem Frauenkörper und seiner Befreiung aus diesem "falschen Körper". Wie kaum ein anderer kennt Balian Buschbaum das Leben aus beiden Perspektiven, weiß, wie Frauen und Männer denken und fühlen und was sie unterscheidet.
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.18558
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 256
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 256 S. m. zahlr. Fotos. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 20mm
  • Gewicht: 236g
  • ISBN-13: 9783596185580
  • ISBN-10: 3596185580
  • Best.Nr.: 32562428
Autorenporträt
Balian Buschbaum wurde 1980 als Yvonne in Ulm geboren, errang mehrfach den Titel der deutschen Jugendmeisterin und wurde 1999 erstmals deutsche Meisterin im Stabhochsprung. Bei den Europameisterschaften 1998 und 2002 gewann sie die Bronzemedaille. 2008 verabschiedete sich Balian Buschbaum vom aktiven Sport und trainiert heute die Stabhochsprung-Spitzensportlerinnen.