Bewertungen

Insgesamt 37435 Bewertungen
Bewertung vom 26.01.2009
Shetland Sheepdog
Davis, Mary

Shetland Sheepdog


ausgezeichnet

Ein sehr gutes Buch über den Sheltie.
Viele Tipps und Ratschläge über die Pflege des Shelties. Sehr verständlich geschrieben. Es gibt Farbbilder.
Ich kann das Buch nur empfeheln.
sandra wiese aus 38302 wolfenbüttel

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.01.2009
Höhenrausch
Kürthy, Ildikó von

Höhenrausch


ausgezeichnet

Einfach super das Buch. Spannung pur... Das Ende ein bisschen enttäuschend, doch wemm man länger drüber nachdenkt, ja .. doch wahr .... Wo man sich zwischen zwei Männern nicht entscheiden kann ... dann plötzlich unerwartet kommt die Überraschung, ... die doch immer schon da war ..
Das Buch ist einfach super schön und dem Leben doch so nah.
Corinna

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.01.2009
Wirtschaft, Moral und christliche Lebenspraxis
Kreuzhof, Rainer

Wirtschaft, Moral und christliche Lebenspraxis


ausgezeichnet

Eine ausgewogene und nötige Klarstellung; zusehr wird in der Öffentlichkeit noch verdrängt, welche elementare Bedeutung gerade die christliche Ethik für zuverlässiges und erfolgreiches Wirtschaften hat!
Hans-Joachim Hahn aus Asslar

Bewertung vom 26.01.2009
Warum unsere Kinder Tyrannen werden
Winterhoff, Michael

Warum unsere Kinder Tyrannen werden


ausgezeichnet

Spitzenmäßig! Endlich sagt mal jemand was Sache ist. Dieses Bich sollte Pflichtlektüre für sämtliche Kultusminister, Lehrer und Eltern werden.
Uli Klement aus 78549 Spaichingen

21 von 38 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.01.2009
Die Geliebte des Gelatiere
Zahno, Daniel

Die Geliebte des Gelatiere


ausgezeichnet

Alvise jagt seinem Glück hinterher und verpasst es dennoch immer um Haaresbreite. Er versucht sich selbst zu verwirklichen und glaubt sich seinem Glück näher, als er seine feste Stelle im muffigen Archiv hinschmeißt, um Gelatiere zu werden, d.h., sein eigenes Eis zu entwerfen und zu verkaufen. Der berufliche Erfolg bringt steigt Alvise ein wenig zu Kopf, immerhin wird er sogar mit einem angesehen Preis ausgezeichnet, dem Coppa d’Oro. Nur in der Liebe will es für den heißblütigen Venezianer nicht so recht laufen, da reiht sich eine Liaison an die nächste. Immer wenn es ernst zu werden droht, will es das Schicksal anders mit ihm: Entweder lässt ihn seine Herzensdame sitzen oder er selbst macht sich unvermittelt aus dem Staub, denn seine Jugendliebe, Noemi, kann Alvise einfach nicht vergessen. Auf sie richtet er all seine Hoffnung. Als er schwer erkrankt, beschließt er, alles auf eine Karte zu setzen und seine große Liebe aufzuspüren, die in den Vereinigten Staaten lebt. Ob er sie findet, seine Noemi oder nicht, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten.
Ein herrliches, aufgewecktes Buch, prickelnd und leicht wie ein gutes Gelato, hat Daniel Zahno da vorgelegt, in dem sich alles um die Suche nach dem Glück dreht. Hut ab! Denn es gelingt dem Autor, niemals in die Niederungen des Kitsches abzugleiten. Daher 5 Sterne.
Leser aus Worms

6 von 9 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.01.2009
Das Medaillon
Camilleri, Andrea

Das Medaillon


sehr gut

Unterhaltsame Lektüre, die durch die hinreißenden Illustrationen perfekt ergänzt wird. Ein Muss für Camillierileser und Sizilienreisende.
G. Schneider aus Detmold

4 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.01.2009
Kamillenblumen
Bales, Ute

Kamillenblumen


ausgezeichnet

Ein SUPER-Buch. Frau Bales war gestern - zum Lesen und Interview - in Pirmasens. Sie kann sehr gut schreiben und sie ist persönlich SEHR sympathisch.
Helmuth Schäfer - Pirmasens--------------------26.01.09--------------------------------
PS. Gruss an Frau Bales aus Pirmasens-------------------------------------------------
Helmuth Schäfer aus 66954 Pirmasens, Neptunstrasse 4

0 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 26.01.2009
Die souveräne Leserin
Bennett, Alan

Die souveräne Leserin


sehr gut

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, typisch englischer Humor.Habe mir aber die englische Ausgabe noch bestellt, da ich denke, daß sie authentischer ist.
C.W. aus 45147 Essen

0 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.