Autor im Porträt

Toptitel von Khaled Hosseini

Drachenläufer

Gebundenes Buch
Die bewegende Geschichte einer Freundschaft zwischen Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans - Der Weltbestseller zum Neu- und Wiederentdecken!
Afghanistan 1975: Der zwölfjährige Amir will unbedingt einen Wettbewerb im Drachensteigen gewinnen, um seinem Vater seine Stärke zu beweisen. Dazu braucht er die Hilfe von Hassan. Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft verbindet die beiden Jungen eine innige Freundschaft. Bis am Tag des Wettkampfs diese von Amir auf schreckliche Weise verraten wird. Die Wege der beiden trennen sich, während das Land gleichzeitig seiner Zerstörung entgegengeht. Viele Jahre später kehrt der erwachsene Amir aus dem Ausland in seine Heimatstadt zurück, um seine Schuld zu tilgen. Doch Kabul hat sich seit damals sehr verändert.
"Ein kleines literarisches Wunder." Werner Bloch, Die Tageszeitung
"Ein großes Gleichnis über Schuld und Sühne und über die Kunst des Verzeihens." Stefan Weidner, Frankfurter Allgemeine Zeitung
…mehr

 

12,00 €

 

Drachenläufer

Broschiertes Buch
Der Weltbestseller in neuer Ausstattung zum Neu- und Wiederentdecken!
Afghanistan 1975: Der zwölfjährige Amir will unbedingt einen Wettbewerb im Drachensteigen gewinnen, um seinem Vater seine Stärke zu beweisen. Dazu braucht er die Hilfe von Hassan. Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft verbindet die beiden Jungen eine innige Freundschaft. Bis am Tag des Wettkampfs diese von Amir auf schreckliche Weise verraten wird. Die Wege der beiden trennen sich, während das Land gleichzeitig seiner Zerstörung entgegengeht. Viele Jahre später kehrt der erwachsene Amir aus dem Ausland in seine Heimatstadt zurück, um seine Schuld zu tilgen. Doch Kabul hat sich seit damals sehr verändert.
Die bewegende Geschichte einer Freundschaft zwischen Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans.
"Ein kleines literarisches Wunder." Werner Bloch, Die Tageszeitung
"Ein großes Gleichnis über Schuld und Sühne und über die Kunst des Verzeihens." Stefan Weidner, Frankfurter Allgemeine Zeitung
…mehr

 

12,00 €

 

Khaled Hosseini

Khaled Hosseini wurde 1965 als ältestes von fünf Kindern in Kabul geboren. Der Vater war Diplomat, die Mutter Lehrerin. 1976 führte der Beruf des Vaters die Familie nach Paris. Zum Zeitpunkt der geplanten Rückkehr 1980 tobte in Afghanistan bereits der Krieg gegen die sowjetischen Invasoren, und die Familie erhielt in den USA politisches Asyl.
Khaled wurde Arzt und lebt bis heute mit Frau und zwei Kindern in Kalifornien. Mit seinem ersten Roman "Drachenläufer" wollte er der westlichen Welt das Afghanistan näher bringen, wie es bis zum Einmarsch der Roten Armee, vor den Taliban und dem Krieg war. Das Buch wurde zum weltweiten Bestseller und mit großem Erfolg verfilmt. Hosseinis zweiter Roman, "Tausend strahlende Sonnen", stellt zwei mutige Frauen in den Mittelpunkt, die gemeinsam gegen das ihnen vorbestimmte Schicksal kämpfen.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Khaled Hosseini berührt Millionen Menschen mit den Geschichten aus "seinem" Afghanistan - leidenschaftlich, liebevoll und hochspannend.