Autor im Porträt

Toptitel von Jules Verne

Die Jangada

Die Jangada

Gebundenes Buch
Auf einem fantastischen Floß den Amazonas hinunter
Joam Garral ist Plantagenbesitzer und wird zum Kapitän der Jangada, seines aufwendig konstruierten Floßes, auf dem Platz für sein ganzes Gut mitsamt Kirche und Werkstätten ist.
Vor einem Vierteljahrhundert aus Brasilien geflohen, wo er als mutmaßlicher Diamantenräuber irrtümlich zum Tode verurteilt worden ist, macht er sich in Begleitung seiner Familie auf die Reise von Peru am Oberlauf des Amazonas nach Belém in Brasilien an dessen Meeresmündung, um den Heiratswunsch seiner Tochter zu ermöglichen und sich selbst in Manaus vor Gericht zu rehabilitieren.
Ein schweigsamer und unheimlicher Passagier auf seinem Floß ist im Besitz eines Schriftstücks, das seine Unschuld beweisen könnte - doch im Tausch dafür fordert er die Hand von Garrals Tochter. Es ist ein chiffriertes Dokument, das - im Sinne Edgar Allan Poes - kryptologisch zu entziffern wäre, und womit der Roman einsetzt, ist der Schlüssel.
Die Jangada wäre jedoch kein Romanvon Jules Verne'scher Qualität, wäre das packende Abenteuer auf Leben und Tod nicht verbunden mit der Erkundung der tropischen Natur und der Wunder des südamerikanischen Stroms, die die Flussfahrer auf 800 Meilen auf dem Amazonas begleiten.
…mehr
42,00
Pierre-Jean

Pierre-Jean

Broschiertes Buch
Pierre-Jean, der Strafgefangene Nr. 2224, erhält unerwarteten Besuch. Ein Herr Bernadon, der ihm vollkommen unbekannt ist, möchte ihm zur Flucht verhelfen. Doch warum tut er dies? Warum will er ihm helfen? Will er ihn etwa an seiner Seite haben, um ein Verbrechen zu verüben? Trotz aller Zweifel nimmt Pierre-Jean das Angebot an. Erst einmal raus aus dem Gefangenenlager, dann würde er schon einen Weg finden, das Land zu verlassen und ein ehrliches Leben zu führen. Damit beginnt eine gefahrvolle Flucht aus der Gefangenschaft, die außerhalb des Straflagers noch lange nicht vorbei ist.…mehr
6,00

Jules Verne

Jules Verne (1828 bis 1905) war ein begeisterter Beobachter der Dinge, die sich um ihn herum ereigneten. Er lebte in einer Zeit, in der sich die Welt rasant veränderte. Auf allen Wissensgebieten, Physik, Chemie, Mechanik wurden neue Entdeckungen und Erfindungen gemacht. Jules Verne ließ sich von der Stimmung des Umbruchs und des Fortschritts mitreißen. Nichts schien den Menschen damals unmöglich! Genau das regte den Schriftsteller zu seinen weltberühmten Abenteuerromanen an. Er gilt heute noch als einer der "Erfinder" der Science-Fiction.

Medien