Autor im Porträt

Toptitel von Jacob Grimm

Die schönsten Märchen der Brüder Grimm

Gebundenes Buch
Große Märchenanthologie für die ganze Familie.
Die Märchen der Brüder Grimm sind die bekanntesten und beliebtesten der ganzen Welt. In dieser prächtig ausgestatteten Anthologie sind alle versammelt. Die beliebte Bilderbuchkünstlerin Anastassija Archipowa hat dazu ausdrucksstarke, atmosphärische Aquarelle gezeichnet, die seit Jahren ihre großen und kleinen Leser begeistern. Ein zeitloses Familien-Märchenbuch für jede Hausbibliothek!
Inhalt:
Aschenputtel
Das Waldhaus
Rumpelstilzchen
Der gestiefelte Kater
Die sechs Diener
Schneewittchen
Rapunzel
Die sieben Raben
Die Gänsemagd
Die zwölf Jäger
Die goldene Gans
Der Froschkönig
Die Bremer Stadtmusikanten
Rotkäppchen
Hans im Glück
Frau Holle
Dornröschen
Schneeweißchen und Rosenrot
Hänsel und Gretel
König Drosselbart
Tischlein deck dich
Die Sterntaler
Die zertanzten Schuhe
Der Wolf und die sieben Geißlein
…mehr

 

24,00 €

 
-25%
Mein großer Märchenschatz

Mein großer Märchenschatz

Gebundenes Buch
Wunderschön-nostalgischer Sammelband mit 14 bekannten Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren.
Die farbenfrohen Illustrationen der Bilderbuchkünstlerinnen Felicitas Kuhn, Gerti Mauser-Lichtl und Anny Hoffmann aus den 1970er Jahren lassen Kinderaugen auch heute noch strahlen und wecken schönste Erinnerungen bei den Erwachsenen - ein Märchenschatz zum immer wieder Vorlesen und Anschauen für die ganze Familie!
Enthalten sind die Märchen:
Rotkäppchen
Schneewittchen
Hänsel und Gretel
Dornröschen
Die Bremer Stadtmusikanten
Der Wolf und die sieben Geißlein
Aschenputtel
Der Froschkönig
Der gestiefelte Kater
Frau Holle
Das tapfere Schneiderlein
Tischlein deck dich
Rumpelstilzchen
Der kleine Däumling.
…mehr

 

14,95 €

 

Jacob Grimm

Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.