Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Ostseekind92
Wohnort: 
Ventschow

Bewertungen

Insgesamt 121 Bewertungen
Bewertung vom 25.05.2022
Im Schein der Morgenröte
Engel, Cornelia

Im Schein der Morgenröte


ausgezeichnet

Historischer Roman mit besonderem Flair

Inhalt:
Sansibar 1880: Elisabeth und Anna fühlen sich nun schon auf Sansibar langsam heimisch. Doch Elisabeths Bruder macht ihr Druck, dass sie endlich Gewürznelken besorgen soll. Leichter gesagt als getan, denn seitens des Palastes werden ihr Steine in den Weg gelegt. Nur der deutsche Pflanzer Gramberg könnte ihr noch einen Handel vorschlagen. Doch Jacob, mit dem sie eine tolle Zeit bisher verbracht hatte, ist strikt dagegen. Nach einem Zerwürfnis mit Jacob ist für Elisabeth ein Handel mit Gramberg gar nicht mehr so abwegig. Aber kann man dem deutschen Pflanzer wirklich trauen?

Fazit:
Obwohl ich den ersten Teil schon kannte, war ich doch ganz froh über die kleine Einleitung am Anfang des Buches. Die hilft auch super, wenn man keine Buchvorkenntnisse hat. Am beeindruckendsten fand ich wieder die Charaktere und das Sansibar-Feeling. Die Geschichte ist sehr gut durchdacht und insgesamt rund. Tatsächlich bin ich eigentlich nicht so der Leser von historischen Romanen, aber diese Reihe hat es mir wirklich angetan. Wer Verrat und Intrigen mit viel Spannung sucht, ist mit diesem Buch gut aufgehoben.

Bewertung vom 21.05.2022
Magical Months
Celier, Ophélie;Piet, Thomas

Magical Months


ausgezeichnet

Schöne Geschenkidee für Schwangere

Inhalt:
In der kleinen Schachtel sind 43 illustrierte Orakelkarten und eine Erklärhilfe enthalten. Die Karten zeigen Motive rund um die Schwangerschaft und enthalten jeweils ein Zitat. In dem passenden Büchlein werden die einzelnen Karten genauer erklärt.

Fazit:
Dies ist ein so tolles Geschenk für werdende Mütter. Die liebevoll gestalteten Karten sind sehr inspirierend und robust. Dank dem 112-seitigen Booklet werden diese Karten noch genauer beschrieben. Insgesamt eine sehr schöne Aufmachung von Schachtel bis zum Inhalt. Ich bin wirklich sehr begeistert über die Illustrationen der Künstlerin. Einfach empfehlenswert!

Bewertung vom 21.05.2022
Wenn jeder Blick nur Liebe ist
Wöss, Lotte R.

Wenn jeder Blick nur Liebe ist


ausgezeichnet

Schöner Liebesroman, der aufzeigt, dass es zwei Seiten von Menschen gibt

Inhalt:
Lena wurde von ihrem Freund Vincent aus dem Nichts einfach abserviert. Angeblich war für ihn diese Beziehung nur eine Affäre. Doch als Lena merkte, dass sie schwanger ist, versuchte sie Kontakt zu Vincent herzustellen. Jedoch reagierte er nicht auf Anrufe, E-Mails, Besuchen oder Brief.

Über ein Jahr später steht Vincent mit seiner Verlobten bei einer Vernissage vor Lena. Wieder beginnt das Herz in ihr zu klopfen, aber sie verdrängt das Gefühl und schwört sich Vincent nichts von ihrer damaligen Schwangerschaft zu erzählen.
Doch diese Begegnung verdreht auch Vincent den Kopf und bald ist nichts mehr wie vorher. Kann Vincent weiterhin seine Gefühle zu Lena unterdrücken?

Fazit:
Dieser Roman ist wirklich schön geschrieben. Die Gesprächen und Gefühle konnte ich sehr gut nachempfinden. Die Geschichte ist einfach aus dem Leben gegriffen mit ihren Höhen und Tiefen. Auch soll das Buch aufzeigen, dass man sich als Person ändern kann, besonders wenn man die Liebe des Lebens trifft. Ein wirklich sehr schöner Liebesroman und absolut empfehlenswert.

Bewertung vom 17.05.2022
Verrückt nach Liebe
Foster, Melissa

Verrückt nach Liebe


ausgezeichnet

Tolle Liebesgeschichte zwischen Cowboy und Cowgirl

Inhalt:
Trixie und Nick sind gute Freunde und kennen sich schon ewig. Doch beide haben ein Geheimnis – sie sind ineinander verliebt und können es nicht aussprechen. Als Trixie sich beruflich neu orientieren möchte, hilft Nick ihr tatkräftig dabei und lässt sie einen Monat bei ihm wohnen. Ob das gut geht?

Fazit:
Wie immer hat Melissa Foster eine romantische Liebesgeschichte geschrieben. Die Art und Weise, wie die Autorin ihre Figuren leben lässt, ist so realistisch und nachvollziehbar. Diese Buch ist Teil einer Reihe und deswegen können die vielen Namen, besonders am Anfang, etwas verwirren. Ich selbst habe diesen Roman als erstes aus dieser Reihe gelesen und konnte ganz gut darüber hinwegsehen.

Bewertung vom 17.05.2022
Die Entführung der Dinharazade
Wermescher, Christina

Die Entführung der Dinharazade


gut

Eine Mischung aus Magie und Technik

Inhalt:
Dinah wird von dem Wüstenkönig Khan entführt. Doch statt als eine Gefangene behandelt zu werden, versucht Khan in Dinah eine Frau fürs Leben zu finden. Gerade als sie sich eingelebt hat, trübt jedoch ein böser Fluch die Stimmung.

Fazit:
Die Grundidee und das Setting sind super. Ich finde die Mischung aus Wüste und Technik wirklich erfrischend neu und einzigartig. Jedoch fehlten mir in der Geschichte einige Hintergrundinformationen. Auch kam im Buch keine Romantik auf. Ich hatte leider vom Klappentext andere Vorstellungen und wurde etwas enttäuscht.

Bewertung vom 17.05.2022
Little Book of Prada
Graves, Laia Farran

Little Book of Prada


ausgezeichnet

Wissenswertes über Prada und toller Eye-Catcher

Inhalt:
Miuccia Prada ist die Frau hinter dem Modelabel Prada. Aber wie wurde Prada berühmt und was zeichnet diese Marke aus? Diese und noch weitere Themen werden in dem Buch angeschnitten und mit schönen Fotografien sowie passenden Untertiteln geschmückt.

Fazit:
Das kleine Buch ist nicht nur handlich, sondern ein echter Hingucker im Schrank. Viele interessante Themen werden in diesem Büchlein aufgegriffen, z.B. Miu Miu als eigenständiges Label. Die Fotografien zeigen vorwiegend einige Kollektionen, welche dank Untertiteln noch näher beschrieben werden. Das Buch bietet nur einen leichten Überblick und ist absolut ausreichend um einen ersten Überblick über Prada zu bekommen.

Bewertung vom 13.05.2022
Perfect World. Nichts scheint, wie es ist
Storesang, Joner

Perfect World. Nichts scheint, wie es ist


ausgezeichnet

Von Anfang bis Ende Spannung pur

Inhalt:
Als plötzlich Evas Mann spurlos verschwunden ist, beginnt für sie und ihre beiden Kinder ein Horrortrip der Extraklasse. Eva findet schnell heraus, dass ihr Mann ein Doppelleben geführt hat und auf der Flucht ist. Die Wege führen zur russischen Mafia. Doch was ist mit ihr und den Kindern? Eva muss alles tun, um die Beiden zu schützen, denn sie sind ebenfalls im Visier der russischen Mafia gelangt.

Fazit:
Der Thriller beginnt von Anfang an spannend und bleibt dies bis zur letzten Seite. Durch den schnellen Handlungsstrang und dem tollen Schreibstil mit einem Hauch Ironie ist dieses Buch einfach fesselnd. Jede Szene konnte ich mir bildhaft vorstellen. Das Buch kann ich definitiv empfehlen! Gerne würde ich auch eine Verfilmung davon sehen.

Bewertung vom 13.05.2022
Schreib-Flow
Klenke, Kira;Kohl, Tanja

Schreib-Flow


sehr gut

Schreibflow dank Meditation

Inhalt:
Autorin Kira Klenke und Hypnosechoachin Tanja Kohl haben auf einer rund 70 minütigen CD die Lösung für mehr Schreibflow erstellt.
Die einfühlsamen und sanft gesprochenen Texte mit passender Hintergrundmusik sollen die Kreativität anregen. Gewappnet mit Stift und Zettel sollen die Worte nur so fließen.

Fazit:
Die Stimme von Tanja Kohl ist wirklich sehr angenehm und schön anzuhören. Auch die Hintergrundmusik finde ich sehr passend gewählt. Leider hätte ich mir gewünscht, dass man nur die Lieder hört, da ich dadurch kreativer werde. Da jeder Mensch jedoch anders ist, kann ich mir natürlich gut vorstellen, dass die einfühlsamen Texte die Kreativität und den Schreibflow unterstützen.

Bewertung vom 12.04.2022
Für immer ein Teil von dir
Hoover, Colleen

Für immer ein Teil von dir


ausgezeichnet

Fällt eine Tür zu, geht eine andere auf

Inhalt:
Die junge Kenna ist an dem Ort zurückgekehrt, den sie vor 5 Jahren auf tragischer Weise verlassen musste. Ihr größter Wunsch ist es nun endlich ihre vierjährige Tochter kennenzulernen, welche sie nach dem schrecklichen Tod ihrer großen Liebe Scott zur Welt brachte und nie zu Gesicht bekam.
Am ersten Abend trifft Kenna auf den gutaussehenden Ledger. Es prickelt gewaltig zwischen ihnen, doch schon bald ist beiden bewusst, dass sie diese Gefühle unterdrücken müssen. Werden Kennas Wünsche irgendwann wahr werden?

Fazit:
Wow, was für ein Buch. Es ist so fesselnd geschrieben, dass ich es nicht mehr weglegen konnte. Die ganze Gefühlswelt von Kenna und Ledger wurde bis ins Detail beschrieben und ich konnte alles so sehr nachempfinden. Nicht ohne Grund ist Colleen Hoover eine Bestsellerautorin. Sie kann einfach so gut die Empfindungen in Worte fassen. Am Ende musste ich wirklich weinen. Wer also keine Angst vor dem Tränenvergießen hat, sollte das Buch unbedingt lesen.

Bewertung vom 12.04.2022
Alba und der Ruf der Freiheit / Wild Horses Bd.1
Martins, Helen

Alba und der Ruf der Freiheit / Wild Horses Bd.1


ausgezeichnet

Ein Buch aus Sicht eines Pferdes

Inhalt:
Die weiße Stute Alba ist ein schnelles Rennpferd. Als sie jedoch nicht mehr den ersten Platz belegt, soll sie ein Training bei einem anderen Reitstall bekommen. Alba freut sich darauf, da dort auch der schwarze Hengst Nachtwind trainiert und zahlreiche Siege erlangte. Doch dort angekommen, merkt Alba schnell, dass der Reitstall nicht sehr tierlieb ist. Bald kann sie fliehen, aber auch in der freien Natur warten zahlreiche Hindernisse auf Alba.

Fazit:
Die Geschichte wird aus Sicht des Pferdes Alba erzählt, was sehr erfrischend ist. Toll finde ich, dass in dem Buch die leider auch oft vorkommende Wahrheit bei Reitställen und Rennpferden beschrieben wird. Dies sollte dabei unbedingt mit dem Kind besprochen werden.
Die vielen dramatischen, aber auch schönen Szenen sind abwechslungsreich und spannend aufgebaut. Das Buch ist nicht nur für Pferdefans geeignet.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.