Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 0,50 €
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Eine verheerende Seuche grassiert, die die Menschheit auszurotten droht. Fieberhaft versuchen Wissenschaftler im amerikanischen Los Alamos, diesem 2000 Jahre alten Killervirus Einhalt zu gebieten. Doch erst die junge Genforscherin Miranda Abbot, Tochter eines legendären Nobelpreisträgers, und der von vielen Seiten geächtete Anthropologe Nathan Lee Swift können im Angesicht der Apokalypse Hoffnungen aufs Überleben wecken ...
"Atemberaubende Spannung - erstklassige Unterhaltung!" Dan Brown
"Jeff Longs Roman erinnert an Dantes Inferno." Library Journal

Produktbeschreibung
Eine verheerende Seuche grassiert, die die Menschheit auszurotten droht. Fieberhaft versuchen Wissenschaftler im amerikanischen Los Alamos, diesem 2000 Jahre alten Killervirus Einhalt zu gebieten. Doch erst die junge Genforscherin Miranda Abbot, Tochter eines legendären Nobelpreisträgers, und der von vielen Seiten geächtete Anthropologe Nathan Lee Swift können im Angesicht der Apokalypse Hoffnungen aufs Überleben wecken ...

"Atemberaubende Spannung - erstklassige Unterhaltung!"
Dan Brown

"Jeff Longs Roman erinnert an Dantes Inferno."
Library Journal
Autorenporträt
Jeff Long ist ein hoch qualifizierter Bergsteiger, der seine eigenen Erfahrungen im Himalaya in seine Romane einfließen lässt. Jeff Long lebt in Boulder, USA.