29,90 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Im Herbst 1963 erreichte der Hype um die Beatles einen neuen Höhepunkt. Die Begeisterung der größtenteils weiblichen Fans war so groß, dass die Bandmitglieder in gepanzerten Lieferwagen zu ihren Konzerten gefahren werden mussten. Ansonsten galt jedoch: Wo die Vier auftauchten, war ein schickes Auto meist nicht weit - von Klassikern wie Paul Mc Cartneys Aston Martin DB 5 bis hin zu John Lennons buntem Rolls-Royce Phantom. Siegfried Tesche widmet sich dem Phänomen Beatles und ihrer Leidenschaft für Autos. Neben der Musikkarriere und dem Privatleben der Stars kommen auch die insgesamt fünf Beatles-Filme nicht zu kurz.…mehr

Produktbeschreibung
Im Herbst 1963 erreichte der Hype um die Beatles einen neuen Höhepunkt. Die Begeisterung der größtenteils weiblichen Fans war so groß, dass die Bandmitglieder in gepanzerten Lieferwagen zu ihren Konzerten gefahren werden mussten. Ansonsten galt jedoch: Wo die Vier auftauchten, war ein schickes Auto meist nicht weit - von Klassikern wie Paul Mc Cartneys Aston Martin DB 5 bis hin zu John Lennons buntem Rolls-Royce Phantom. Siegfried Tesche widmet sich dem Phänomen Beatles und ihrer Leidenschaft für Autos. Neben der Musikkarriere und dem Privatleben der Stars kommen auch die insgesamt fünf Beatles-Filme nicht zu kurz.
Autorenporträt
Als 1969 'Ein toller Käfer' in die deutschen Kinos kam, begann Tesches Leidenschaft für das Kino und der Grundstein für die spätere Ausrichtung seines Berufs als Journalist, Moderator und Autor war gelegt. Heute hat Dr. Siegfried Tesche bereits 32 Bücher über Filme & Filmstars veröffentlicht, veranstaltet Ausstellungen und arbeitet mit vielen renommierten Medienpartnern zusammen, darunter der Saarländische Rundfunk, NDR, Cinema, Spiegel Online, stern und TV-Movie. Für den Motorbuch Verlag schrieb er die Bücher 'James Bond', 'James Dean', 'James Bond 007 - Ein Bond ist nicht genug', 'Elvis Presley' und 'Fast, Fierce & Furious - Die Film-Autos von Paul Walker, Vin Diesel, Michelle Rodríguez & Co.' Für seinen Titel 'Motorlegenden - The Beatles' wurde er mit dem Ehrenpreis des Motorworld Buchpreises 2023 in der Kategorie 'Biografie' ausgezeichnet.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 09.04.2024

5 Babydriver

Autor Siegfried Tesche hat mit "The Beatles. Baby you can drive my car" eine Auto-Biographie der Band vorgelegt, die jetzt schon in zweiter Auflage erscheint. Im Prinzip geht sie auch als Biographie der Fab Four durch, so detailliert wird ihr Leben beschrieben. Aber eigentlich geht es um ihre Autos. Und denen folgt Tesche mit einer unglaublichen Akribie, erzählt oft, was aus den Fahrzeugen wurde, nachdem sie in den Händen eines der Beatles waren. Die Zeit nach der Trennung der Band im Frühjahr 1970 fehlt nicht. Auch dem Bus aus der "Magical Mystery Tour", mit dem die Band 1967 durch England tourte, wird nachgespürt. Für Fans ein Muss. Motorbuch-Verlag, Format 170x225, 240 Seiten, 247 Fotos, 29,90 Euro. fbs.

Alle Rechte vorbehalten. © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt am Main.