15,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
  • Gebundenes Buch

33 Kundenbewertungen

Das neue Bilderbuch vom Furzipups-Erfolgsteam Kai Lüftner und Wiebke Rauers. Eine Geschichte über Freundschaft, die Kraft des Andersseins und die verborgene Wildheit, die in jedem von uns schlummert. Egal wie niedlich und kuschelig man ist.
Hunderttausende Geschichten
weiß im Wald man zu berichten,
über die Häsin, von der man sagt,
dass nun sie die Jäger jagt ...
Raubhäsin Jessi hat keine Angst vor niemandem - selbst den Fuchs lehrt sie das Fürchten!
Doch als sie eines Tages ein kleines Meerschwein aus den Fängen der Schlange rettet, ist es mit dem schönen wilden Räuberdasein vorbei ...
…mehr

Produktbeschreibung
Das neue Bilderbuch vom Furzipups-Erfolgsteam Kai Lüftner und Wiebke Rauers. Eine Geschichte über Freundschaft, die Kraft des Andersseins und die verborgene Wildheit, die in jedem von uns schlummert. Egal wie niedlich und kuschelig man ist.

Hunderttausende Geschichten

weiß im Wald man zu berichten,

über die Häsin, von der man sagt,

dass nun sie die Jäger jagt ...

Raubhäsin Jessi hat keine Angst vor niemandem - selbst den Fuchs lehrt sie das Fürchten!

Doch als sie eines Tages ein kleines Meerschwein aus den Fängen der Schlange rettet, ist es mit dem schönen wilden Räuberdasein vorbei ...

Autorenporträt
Kai Lüftner, geb. 1975 in Berlin, arbeitete als Streetworker, Kabarettist, Sozialarbeiter, Pizza-Fahrer, Türsteher, Liedtexter, Comedy-Autor, Konzertveranstalter, Radioredakteur sowie in Alten- und Kinderheimen. Heute verdient er sein Geld als Musiker, Hörbuchbearbeiter, Regisseur und Kinderbuchautor. Er ist Vater zweier Söhne und lebt in Berlin-Köpenick. In seiner Freizeit macht er Kampfsport, lässt sich tätowieren, engagiert sich im Tierschutz, liest viel, hört und macht Musik, sammelt Münzen, geht auf Schatzsuche und mit dem Hund Gassi.