20,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der Longseller jetzt als Sonderausgabe
Erfolgreiche Menschen verfügen über ein starkes Selbstwertgefühl und wissen ganz genau, was sie wollen. Mit dem von David J. Schwartz entwickelten Prinzip des großzügigen Denkens kann jeder sich diese Erfolgshaltung zu eigen machen. Niederlagen in Siege verwandeln, mit Selbstvertrauen die einmal gesteckten Ziele erreichen, das Leben selbst in die Hand nehmen - seit über 50 Jahren beherzigen Menschen die Tips und Hinweise von David J. Schwartz. Legen Sie festgefahrene Denkgewohnheiten ab, Denken Sie groß - und glauben Sie an sich und Ihren Erfolg!

Produktbeschreibung
Der Longseller jetzt als Sonderausgabe

Erfolgreiche Menschen verfügen über ein starkes Selbstwertgefühl und wissen ganz genau, was sie wollen. Mit dem von David J. Schwartz entwickelten Prinzip des großzügigen Denkens kann jeder sich diese Erfolgshaltung zu eigen machen. Niederlagen in Siege verwandeln, mit Selbstvertrauen die einmal gesteckten Ziele erreichen, das Leben selbst in die Hand nehmen - seit über 50 Jahren beherzigen Menschen die Tips und Hinweise von David J. Schwartz. Legen Sie festgefahrene Denkgewohnheiten ab, Denken Sie groß - und glauben Sie an sich und Ihren Erfolg!
Autorenporträt
Dr. David J. Schwartz war Professor an der Georgia State Universität in Atlanta und Gründer der Firma Creative Educational Services Inc., ein Beratungsunternehmen für Führungspositionen. Sein Buch The Magic of Thinking Big hat sich weltweit über 4 Millionen Mal verkauft.
Rezensionen
"Das Buch ist ideal dazu geeignet, ein Zwischenfazit zu ziehen. Läuft in meinem Leben alles richtig, sollte ich vielleicht einige Dinge neu justieren? Die Ratschläge sind alle sehr einfach umzusetzen. Und sie sind in der Lage, große Wirkung zu entfalten. Manchmal kommt es im Leben nur auf einen kleinen Schubser an, um große Veränderungen zum Guten einzuleiten. Das Buch 'Denken Sie groß' ist voller solcher Schubser! Lesenswert!" (www.Roter-Reiter.de, 24.12.2017)