Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2 - Schorlau, Wolfgang

Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2

Denglers zweiter Fall. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis, Kategorie National 2006. Originalausgabe

Wolfgang Schorlau 

Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
9 ebmiles sammeln
EUR 8,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2

Der zweite Kriminalroman mit dem Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler, dem trinkfesten, an allem zweifelnden Helden aus "Die blaue Liste" - "Wolfgang Schorlau hat einen Detektiv erfunden, der an den Säulen der Gesellschaft sägt". Neue Ruhr Zeitung

"Es geht um eine Erbschaftssache", sagt Robert Sternberg. Er beauftragt den Privatermittler Georg Dengler, Licht in eine merkwürdige Familienangelegenheit zu bringen. In den Unterlagen seiner verstorbenen Mutter hat er einen Vertrag von 1947 gefunden, in dem sein Großvater das alte Schlosshotel in Gündlingen an die Familie Roth überschreibt. Ohne erkennbare Gegenleistung. "Vielleicht können wir den Kontrakt rückgängig machen", sagt Sternberg. Der Notar, der den Vertrag damals beurkundete, lebt noch. Er rät Georg Dengler von weiteren Nachforschungen ab. "Lassen Sie die Dinge auf sich beruhen", sagt er, "es bringt kein Glück, alles wieder ans Tageslicht zu zerren". Dengler befragt mögliche Zeugen in dem kleinen Ort - und stößt auf eine undurchdringliche Mauer des Schweigens. Schicht für Schicht enthüllt er die Lügen um ein unfassbares Verbrechen in den letzten Tagen des Krieges. Und als er der Wahrheit ganz nahe ist, eröffnen Unbekannte die Jagd auf ihn ...

Wie in seinem ersten, von der Kritik gefeierten Roman "Die blaue Liste" montiert Schorlau aus wahren Begebenheiten eine neue, verblüffende, aber auch beängstigende Sichtweise auf unsere heutige Wirklichkeit.


Produktinformation

  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • 2005
  • 19. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 333 S.
  • Seitenzahl: 333
  • KiWi Taschenbücher Nr.918
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783462036145
  • ISBN-10: 3462036149
  • Best.Nr.: 14665823
Die Presse über Denglers ersten Fall "Die blaue Liste":

"Ein provokanter Verschwörungskrimi" Stuttgarter Zeitung

"Spannende Polit-Lektüre" Facts

"Schorlau konstruiert aus realen Ereignissen einen spannenden, klugen Roman, der nicht nur Verschwörungs-Theoretiker faszinieren wird." Frankfurter Rundschau

"Ein packender Politkrimi ... Spannung bis zur letzten Seite" Echo

"Ich warte auf den zweiten Fall!" Bild am Sonntag

"Ein bemerkenswertes Debüt ..." Badische Zeitung

"... allein wegen des wahnwitzigen Plots der Lektüre wert" Bayerischer Rundfunk

"Ein packend geschriebener Roman mit Gänsehautmomenten, der auf weitere Dengler-Fälle hoffen lässt." Südkurier

"Wolfgang Schorlau gelingt es [...] erneut, Fakten und Fiktion auf glaubwürdige Weise zu vereinen, so daß eine glaubwürdige, klug konstruierte Geschichte entstanden ist.", Hamburger Abendblatt
Wolfgang Schorlau hat als Manager in der Computerindustrie gearbeitet; er lebt heute als freier Autor in Stuttgart.

Weitere Titel: "Die blaue Liste. Denglers erster Fall", 2003, KiWi 870, 2005. "Sommer am Bosporus. Istanbul - ein Reiseroman", KiWi 844, 2005.


Kundenbewertungen zu "Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2"

2 Kundenbewertungen (Durchschnitt 2.5 von 5 Sterne bei 2 Bewertungen   gut)
  ausgezeichnet
  sehr gut
 
(1)
  gut
  weniger gut
  schlecht
 
(1)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von TheSilencer aus Berlin am 07.02.2013   sehr gut
Georg Dengler bekommt einen neuen Auftrag: ein Geschwisterpaar bittet um Recherche, weshalb ihr Großvater kurz nach dem Krieg einem Jungen ein ganzes Schloß überschrieben hat.

Die Nachforschungen gestalten sich jedoch sehr schwierig, denn niemand hat großes Interesse daran, jenes Jahrzehnte alte Geschäft mit Hintergründen zu bereichern.

Wie bereits im ersten Teil ("Die blaue Liste") baut Schorlau seine Spannung tatsächlich mit dem Fall auf, mit liebevollen Details und Rückblicken, mit anstrengender Detektivarbeit, nicht mit Mord- und Totschlag.

Die meisten Charaktere der ersten Folge treten auch hier auf.

Im Nachwort erklärt Schorlau, daß ihn eine ähnliche, tatsächliche Geschichte zu diesem Roman inspiriert hat.

In all' der lauten Krawall-Krimi-Literatur sticht Schorlau als ruhige Oase heraus.

Einziger Wehrmutstropfen: die immer wieder linken Verherrlichungen stoßen auf. Sozialleistungsbetrug als Kavaliersdelikt darzustellen ist in meinen Augen schlicht falsch.

Ansonsten: Teil 3 ist gebucht.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 02.01.2009   schlecht
Die Sprachgewalt von Wolfgang Schorlau liegt zwischen Jerry Cotton und Simmel. Dazu eine Geschichte, welche auf Biegen und Brechen um ein gewolltes Ereignis konstruiert wurde. Teil 2 der Geschichte ist furchtbar an den Haaren herbeigezogen und ich habe das Buch nur durchgehalten um zu sehen, ob es noch schlimmer wird.

2 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2" von Wolfgang Schorlau ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


8 Marktplatz-Angebote für "Das dunkle Schweigen / Georg Dengler Bd.2" ab EUR 4,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,25 Banküberweisung Papierbär 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 4,80 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Versandantiquariat Johann Kögel 99,8% ansehen
wie neu 7,19 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Buch_und_Wein 99,1% ansehen
Wie neu 7,20 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Buchversand Zorneding 96,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,68 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,5% ansehen
gebraucht; wie neu 9,95 1,80 Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung Buchretter 99,5% ansehen
12,00 1,50 Banküberweisung, offene Rechnung Versandantiquariat Schröter 100,0% ansehen
gebraucht; gut 13,00 2,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Bücherhof 99,6% ansehen
Andere Kunden kauften auch