EUR 7,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Köln, anno domini 1376. "Sucht die Teufelin bei den Beginen!" Schockiert vernimmt der Benediktinerpater Ivo die letzten Worte eines einflussreichen Domherrn, der mysteriöserweise unter einer herabstürzenden Glocke stirbt. Aber an wen sollte der Domherr bei dieser düsteren Aufforderung gedacht haben? Hat womöglich Pater Ivos spezielle Freundin Almut Bossart, die scharfzüngige junge Begine vom Konvent am Eigenstein, mit dem Vorfall zu tun?
Ein origineller historischer Spannungsroman aus dem mittelalterlichen Köln - temporeich, dramatisch und gespickt mit köstlich witzigen Dialogen!
…mehr

Produktbeschreibung
Köln, anno domini 1376. "Sucht die Teufelin bei den Beginen!" Schockiert vernimmt der Benediktinerpater Ivo die letzten Worte eines einflussreichen Domherrn, der mysteriöserweise unter einer herabstürzenden Glocke stirbt. Aber an wen sollte der Domherr bei dieser düsteren Aufforderung gedacht haben? Hat womöglich Pater Ivos spezielle Freundin Almut Bossart, die scharfzüngige junge Begine vom Konvent am Eigenstein, mit dem Vorfall zu tun?

Ein origineller historischer Spannungsroman aus dem mittelalterlichen Köln - temporeich, dramatisch und gespickt mit köstlich witzigen Dialogen!
  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch Nr.36466
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 384
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 2006. 380 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 182mm x 116mm x 32mm
  • Gewicht: 296g
  • ISBN-13: 9783442364664
  • ISBN-10: 3442364663
  • Best.Nr.: 20765052
Autorenporträt
Andrea Schacht war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit "Die elfte Jungfrau"acht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie seither mit schöner Regelmäßigkeit immer neu erobert. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in der Nähe von Bonn.
Andrea Schacht
Rezensionen
"Besonders wenn Almut mit Pater Ivo in einen verbalen Schlagabtausch gerät, wird es sehr humorvoll!" -- ZDF