Der ultimative Ratgeber für alles, 4 Audio-CDs - Nuhr, Dieter
  • Audio CD

8 Kundenbewertungen

"Es bleibt festzuhalten: Dieses Hörbuch ist etwas völlig Neues. Es macht schlau. Man hört sich ja kein ganzes Hörbuch an, um am Ende immer noch blöd zu sein wie ein Sack Hafermehl. Dieses Hörbuch hat den Mehrwert in Sachen Bildung schon im Titel stehen. Nicht, dass ich besser Bescheid wüsste als Si und deshalb qualifiziert wäre, Ihnen Ratschläge zu geben. Aber der Autor des Buches 'Wie man reich wird in zehn Tagen' hat auch keine Ahnung, wie man reich wird in zehn Tagen, ja, ich behaupte, er weiß nicht einmal, wie man reich wird in vierzehn Tagen. Sonst hätte er es nicht nötig dümmlich…mehr

Produktbeschreibung

"Es bleibt festzuhalten: Dieses Hörbuch ist etwas völlig Neues. Es macht schlau. Man hört sich ja kein ganzes Hörbuch an, um am Ende immer noch blöd zu sein wie ein Sack Hafermehl. Dieses Hörbuch hat den Mehrwert in Sachen Bildung schon im Titel stehen. Nicht, dass ich besser Bescheid wüsste als Sie und deshalb qualifiziert wäre, Ihnen Ratschläge zu geben. Aber der Autor des Buches 'Wie man reich wird in zehn Tagen' hat auch keine Ahnung, wie man reich wird in zehn Tagen, ja, ich behaupte, er weiß nicht einmal, wie man reich wird in vierzehn Tagen. Sonst hätte er es nicht nötig dümmliche Ratgeber zu schreiben, um den Menschen ihr sauer Erspartes zu rauben. Ich aber brauche kein Geld mehr, und außerdem bin ich überzeugter Altruist." Dieter Nuhr
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • ISBN-13: 9783785740248
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • ISBN-10: 3785740247
  • Best.Nr.: 32240434
  • Laufzeit: 255 Min.

Autorenporträt

Dieter Nuhr, geboren 1960 am Niederrhein, Studium der Geschichte und Kunst. Mit "Nuhr weiter so" wurde Dieter Nuhr zum ständigen "Humorbeauftragten" des ZDF in Sachen Sport und produzierte dort seine täglichen Einwürfe zu Olympia, Fußballeuropa- und Weltmeisterschaften. Seine Kabarett-Programme wurden von zahlreichen Sendern aufgezeichnet. Unzählige TV-Engagements, ausgebuchte Tourneepläne und überfüllte Theater bezeugen, dass Nuhr indessen zu einem der gefragtesten Kabarettisten im Land geworden ist. Die Konsequenz: 1998 bekam er von einer internationalen Jury von Journalisten den begehrtesten aller Kleinkunstpreise, den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett.
Dieter Nuhr