• Audio CD

9 Kundenbewertungen

Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war bis zu seinem Ausstieg ein Mafiakiller. Er ist der letzte Mensch, den man als behandelnden Arzt im Krankenhaus treffen möchte. Dr. Peter Brown ist Assistenzarzt. Er hat Talent, eine höllen mäßige Nachtschicht in Manhattans berüchtigtstem Krankenhaus und eine Vergangenheit, die er lieber geheim hält. Bis einer der alten Mafiabosse eingeliefert wird, der einen komischen Gedanken hat: Dass Peter Brown und Pietro Brnwa möglicherweise ein und die selbe Person sind...Christoph Maria Herbst liest so zynisch und komisch, als hätte Tarantino bei Dr. House…mehr

Produktbeschreibung
Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war bis zu seinem Ausstieg ein Mafiakiller. Er ist der letzte Mensch, den man als behandelnden Arzt im Krankenhaus treffen möchte. Dr. Peter Brown ist Assistenzarzt. Er hat Talent, eine höllen mäßige Nachtschicht in Manhattans berüchtigtstem Krankenhaus und eine Vergangenheit, die er lieber geheim hält. Bis einer der alten Mafiabosse eingeliefert wird, der einen komischen Gedanken hat: Dass Peter Brown und Pietro Brnwa möglicherweise ein und die selbe Person sind...Christoph Maria Herbst liest so zynisch und komisch, als hätte Tarantino bei Dr. House Regie geführt.
"Der vor allem als Darsteller des TV-Ekels Stromberg bekannt gewordene Christoph Maria Herbstliest mit bestechendem Timing und salopper Coolness. Sein Hang zur Überzeichnung mancher Figuren passt perfekt zu Bazells überdrehtem Stil und verleiht diesem Hörbuch einen fast atemlosenDrive." -- Bayern2Radio

"Es ist unglaublich, was dieses Hörbuch zusammen bringt. Dass es funktioniert, liegt am präzisenStil Josh Bazells, für den Christoph Maria Herbst die perfekte Stimme ist." -- Deutschlandradio Kultur

"Den schnellen, launigen Krimi liest TV-Star Christoph Maria Herbst herrlich ruppig." -- HÖRZU
  • Produktdetails
  • Verlag: Edel
  • ISBN-13: 9783867177016
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • Best.Nr.: 32202543
  • Erscheinungstermin: 14.01.2011
Autorenporträt
Malte Krutzsch lebt und arbeitet in der Eifel. Er übersetzte u.a. Werke von Bill Clegg, Josh Bazell, Joseph O'Connor und Charles Bukowski.
Trackliste
CD 1
1Schneller als der Tod00:00:12
2Schneller als der Tod00:04:52
3Schneller als der Tod00:03:52
4Schneller als der Tod00:04:55
5Schneller als der Tod00:05:20
6Schneller als der Tod00:05:54
7Schneller als der Tod00:04:15
8Schneller als der Tod00:05:24
9Schneller als der Tod00:05:54
10Schneller als der Tod00:05:16
11Schneller als der Tod00:05:51
12Schneller als der Tod00:04:39
13Schneller als der Tod00:04:46
14Schneller als der Tod00:02:58
15Schneller als der Tod00:05:01
16Schneller als der Tod00:05:53
CD 2
1Schneller als der Tod00:04:14
2Schneller als der Tod00:05:00
3Schneller als der Tod00:02:45
4Schneller als der Tod00:05:09
5Schneller als der Tod00:05:10
6Schneller als der Tod00:05:02
7Schneller als der Tod00:05:49
8Schneller als der Tod00:04:30
9Schneller als der Tod00:05:50
10Schneller als der Tod00:05:06
11Schneller als der Tod00:05:34
12Schneller als der Tod00:05:44
13Schneller als der Tod00:04:45
CD 3
1Schneller als der Tod00:05:37
2Schneller als der Tod00:04:17
3Schneller als der Tod00:03:51
4Schneller als der Tod00:03:40
5Schneller als der Tod00:05:38
6Schneller als der Tod00:04:38
7Schneller als der Tod00:04:25
8Schneller als der Tod00:05:06
9Schneller als der Tod00:05:15
10Schneller als der Tod00:04:09
11Schneller als der Tod00:05:15
12Schneller als der Tod00:05:46
13Schneller als der Tod00:04:31
14Schneller als der Tod00:04:50
15Schneller als der Tod00:04:25