Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download) - Heidenreich, Elke

Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)

Es ist immer genug Liebe da/ vollständige Lesung

Elke Heidenreich 

Sprecher: Heidenreich, Elke
Hörbuch-Download MP3
 
9 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
7 ebmiles sammeln
Statt EUR 14,95*
EUR 6,95
Sofort per Download lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Preis der CD-Ausgabe
-54 %


Andere Kunden interessierten sich auch für

Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)

Vollständige Autorenlesung.


Produktinformation

  • Verlag: Hoerverlag DHV Der
  • ISBN-13: 9783844507072
  • Artikeltyp: Hörbuch Download
  • ISBN-10: 3844507078
  • Best.Nr.: 33586839
  • Laufzeit: 78 Min.
  • Dateigröße in MByte: 80
"Liebevoll, ironisch und mit wunderbar leichter Hand."
Elke Heidenreich arbeitete nach ihrem Studium viele Jahre für Funk und Fernsehen, sie moderierte Talkshows, schrieb Hörspiele und Drehbücher und veröffentlicht seit 1992 Erzählungen für Erwachsene und mitunter für Kinder, so "Nero Corleone", die Geschichte eines ganz besonderen Katers, oder "Am Südpol, denkt man, ist es heiß", eine Pinguin- und Operngeschichte, die beide als Hörbuch im Hörverlag erschienen sind. Von 2003 bis 2008 stellte Elke Heidenreich in der Sendung "Lesen!" im ZDF Bücher vor, seit 2009 tut sie das im Internet unter www.litcolony.de Von 2008 bis 2012 war sie Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann. Im Jahr 2011 wurde sie zusammen mit Tom Krausz für ihr Werk "Dylan Thomas - Waliser. Dichter. Trinker" mit dem Internationalen Literaturpreis Corine ausgezeichnet.

Leseprobe zu "Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download) zu blättern!


Hörprobe zu "Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)"

Um die volle Funktionalität dieser Seite zu erreichen, installieren Sie bitte den Flash-Player:

Get Adobe Flash player
Bitte klicken Sie auf den Play-Button, um in "Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)" von "Heidenreich, Elke" reinzuhören!


Kundenbewertungen zu "Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)"

9 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.9 von 5 Sterne bei 9 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(8)
  sehr gut
 
(1)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Lisega am 12.11.2013   ausgezeichnet
Mit der Katzengeschichte Nero Corleone gelang Elke Heidenreich einst ihr erster Bestseller. Die Fortsetzung über den lässigen schwarzen Prachtkater mit der weißen Pfote ist wieder eine liebevolle Geschichte über Katzen und die Liebe selbst, als Hörbuch von der Kölnerin selbst sehr gut vorgetragen - sanft und sensibel, mit klarer Stimme und in einem angenehmen Tempo.
Neros „Dosenöffner“ Isolde und Robert, mit denen er damals vom italienischen Bauernhof nach Köln gezogen ist, haben sich getrennt. Isolde zieht allein in das Ferienhaus am Comer See zurück, wo ihnen der Kater einst wieder abhandengekommen ist. Natürlich hofft sie, ihn wieder zu finden, und tatsächlich lässt der Prachtkerl sich blicken: „Na, wo werde ich gewesen sein, im Himalaya? Auf den Balearen? Am Schwarzen Meer? Ich war hier in Italien. Sie stellt ja immer noch so dusselige Fragen wie damals.“
Aber trotz Neros Rückkehr bleibt der Kater fast eine Nebenfigur, denn Heidenreichs Erzählung dreht sich hauptsächlich um Isoldes Neuanfang, den sie dazu nutzt, um über die Liebe, das Altwerden und die Schrullen des gehobenen Mittelstands zu philosophieren. Das macht sie schonungslos und mit feiner Ironie, weshalb wir es ihr verzeihen, dass in dieser Fortsetzung die menschlichen Probleme die tierischen überwiegen.
Fazit: Ein liebevolles Hörbuch nicht nur für Katzenfreunde, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

10 von 15 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Ich aus Berlin am 11.03.2013   ausgezeichnet
Dies ist die Fortsetzung des wunderschönen Buches „Nero Corleone“ von Elke Heidenreich. Der Kater Nero Corleone kehrt nach einem Italienurlaub nicht wieder nach Köln zurück. Seine Besitzer Isolde und Robert sind darüber sehr traurig. Die Zeit vergeht und Isolde und Robert leben sich auseinander. Ihre Liebe geht verloren. Isolde zieht es nach Italien und sie kauft das Haus, indem sie mit Robert sehr glücklich gewesen ist. Robert hat eine neue Freundin gefunden, die eine Katzenallergie hat. Isolde wünscht sich wieder eine Katze und hofft auch, dass sie Nero in Italien trifft. In ihrem neuen Zuhause hat sie viele Freunde, sie erlebt eine schöne Zeit und wird Patin bei einer Hochzeit. Da läuft ihr die kleine Katze Elsa zu, sehr schüchtern und verschreckt. Und da sind auch noch die irritierenden Geräusche, die nicht von Elsa kommen Kann das Nero Corleone sein?
Auch diesmal ist Elke Heidenreich wieder ein bezauberndes Katzenbuch gelungen. Mit ihrer zarten Art erzählt sie die Gefühle der einzelnen Personen/Katzen. Ich kann dieses Buch allen Kindern und Katzenliebhabern nur empfehlen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

6 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Irse aus Erdweg am 13.10.2011   ausgezeichnet
Ich habe das Buch als Hörbuch gekauft. Bevor man es liest bzw. hört, sollte man unbedingt das Buch "Nero Corleone" gelesen bzw. gehört haben, da es auf diesem Buch aufbaut. Ich finde es nicht ganz so gut wie den ersten Band aber auch sehr gut. Elke Heidenreich liest das Buch selbst vor.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

3 von 6 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Lene aus Remshalden am 16.08.2011   ausgezeichnet
Nero Corleone kehrt zurück- ja man hat dieses Buch in 20 Minuten durchgelesen.
Elke Heidenreich schafft es mal wieder, einem das Herz zu brechen. Man ist verzaubert von der Einfachheit und Klarheit der Geschichte um die Liebe . Eigentlich hätte ich mir das Ganze noch länger und ausführlicher gewünscht, aber auch so, nach nur 65 Seiten, saß ich mit glasigen Augen da und war total gerührt.
Empfehlenswert für Kinder und Erwachsene.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

4 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Dennis F. aus Mössingen am 05.07.2011   ausgezeichnet
Isoldes hat Sehnsucht nach ihrem einzigartigen Kater Nero, seit sie ihn vor einiger Zeit in Italien zurücklassen musste. Fahrlässig fährt sie wieder in das kleine Dorf und hält gespannt Ausschau nach ihrem kleinen Kater. Zunächst ist nichts von ihm zu sehen, aber Katzen und Kater sind eben nicht berechenbar, und so wartet Isolde auf ihren, von ihr geliebten Kater. Getröstet wird sie nur von der Katzendame Elsa, die es sich sehr selbstbewusst auf dem Sofaplatz Neros gemütlich macht. Und plötzlich taucht eine neue Katze auf. Doch nicht genug, nach einiger zeigt sich auch Nero Corleone wieder. Doch in Isoldes Herz ist viel Liebe vorhanden, auch für zwei Katzen! Elke Heidenreich erzählt von der Rückkehr eines sehr berühmten Katers.
"Elke Heidenreichs "Nero Corleone kehrt zurück" hat mich von der ersten Seite an durch Lebensklugheit und schlagenden Witz um den Finger gewickelt und sehr gut unterhalten." Eine lebenskluge, ehrliche und gänzlich unsentimentale Geschichte vom Loslassen und Wiederfinden, von Selbstachtung, Vertrauen und der von Verliebten gern verdrängten Tatsache, dass Liebe Freiheit braucht. Man ließt sich so in das Buch hinein und hat die Katzen ganz schnell als Tierfreunde in sein Herz geschlossen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

5 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Sibylle Meister am 27.06.2011   sehr gut
Die Fortsetzung eines der schönsten Katzenbücher weckt große Hoffnungen:

Viel Zeit ist seit den Jugendabenteuern von Nero Corleone vergangen. Isolde und Robert haben sich inzwischen getrennt und Isolde zieht nach Italien ins ehemalige Urlaubsdomizil. Sie fragt sich oft, was aus dem Kater geworden ist, traut sich aber nicht, auf ein Wiedersehen zu hoffen. In der Nachbarschaft wird immer wieder von Streichen berichtet, die man Nero Corleone zuschreibt, aber keiner ist sich ganz sicher, ob er es wirklich war, denn der Kater hat dafür gesorgt, dass es unterdessen viele schwarze Katzen mit weissen Pfoten gibt. Inzwischen bekommt Isolde Besuch von Justus, ihrem neuen Freund, kann aber Robert nicht vergessen. Sie nimmt Elsa bei sich auf, eine kleine graue Katzendame. Und dann, wenn man als Leser schon fast die Geduld verliert, taucht auch Nero wieder auf. Und schließlich ist immer genug Liebe da, für Isolde und ihre vierbeinigen Mitbewohner...

Wie der Vorgänger ist auch „ Nero Corleone kehrt zurück“ berührend geschrieben und liebevoll illustriert. Allerdings hat mich doch gestört, dass Nero letztlich so wenig Raum bekommen hat. Erst nach zwei Dritteln taucht er auf, reichlich spät für die Titelfigur. Auch Robert hätte gerne etwas öfters auftreten dürfen. Dafür wird Isoldes Gefühlslagen sehr viel Platz eingeräumt.

Fazit: als Fortsetzung nicht schlecht, aber nicht so berührend wie „Nero Corleone“. Und ich hoffe, dass wir Leser auf den nächsten Band (der bereits angedeutet wird) nicht wieder 16 Jahre warten müssen!

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

6 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Angela21 aus Oberammergau am 24.06.2011   ausgezeichnet
Die Geschichte ist für Katzenfreunde, vor allen Dingen für solche, die Nero Corleone kennen sehr amüsant.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

5 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 09.06.2011   ausgezeichnet
sehr gut erzählt, ist gut weiter an andere geben

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

5 von 8 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Chris aus München am 19.04.2011   ausgezeichnet
Sehr geehrte Damen und Herrn,
die von mir bestellte CD von Elke Heidenreich ist in der Qualität sehr gut und von Fr. Heidenreich sehr unterhaltsam erzählt. Ich habe mir bereits eine weitere CD auch von Elke Heidenrich bestellt und freue mich, sie bald in Empfang nehmen zu können.
Meine zweite Bestellung "Die Tore der Welt" waren gestern in meinem Briefkasten. Ich fand noch nicht die Zeit sie mir anzuhören, igehe aber davon aus, daß auch diese CD in Ordnung ist.
Wie bereits oben erwähnt bestellte ich mir eine weitere CD von Elke Heidenreich da ich mit meiner Erstbestellung sehr zufrieden war.
.
Mit freundlichen Grüßen
Chris

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

7 von 11 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Nero Corleone kehrt zurück (MP3-Download)" von Elke Heidenreich ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop