Autor im Porträt

Toptitel von Elke Heidenreich

Alles kein Zufall

Alles kein Zufall

Broschiertes Buch
Die Bestsellerautorin Elke Heidenreich hat eine "grandiose Liebeserklärung an das Leben mit all seiner Tragik und Schönheit" (Meike Schnitzler, Brigitte) geschrieben.
Alle wollen immer glücklich sein. Aber was ist eigentlich Glück? Und wer war schon dauerhaft glücklich? Was ist dieses Leben, diese Reihe von unterschiedlichen Momenten, die manchmal wirken, als hätte irgendein Gott gewürfelt? Elke Heidenreich erzählt von sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Tieren und Büchern. Sie erzählt von uns allen, mit einem unbestechlichen Blick, und immer mit Zuneigung und Wärme.
Elke Heidenreichs Liebe gilt den bunten, eigensinnigen Vögeln, die weder alles fressen wollen noch sterben. So wie sie selbst einer ist - und viele der anderen Menschen, von denen sie erzählt. Was ist dieses Leben, diese Reihe von unterschiedlichen Momenten, die manchmal wirken, als hätte irgendein Gott gewürfelt?
"Die Urgroßmutter sah streng über ihre Brille und sagte: Friss Vogel, oder stirb."
…mehr
EUR 9,99
Ab morgen wird alles anders

Ab morgen wird alles anders

Gebundenes Buch
Elke Heidenreichs beste Kolumnen
"Wo, bitte, geht's zum Paradies?" Den genauen Weg kennt die Bestseller-Autorin Elke Heidenreich nicht. Aber: 17 Jahre lang hat sie sich in der Zeitschrift "Brigitte" über all das Gedanken gemacht, was am Wegesrand liegt - Gedanken, die auch heute, 17 Jahre nach Erscheinen der letzten Kolumne, noch ihre Gültigkeit haben: über Literatur und Fensterputzen, über Zeitverschwendung und Grünkohl, aber auch über den Tod und das Glück. Mit klugem Witz und hinreißend bissiger Ironie enthüllt Elke Heidenreich die absurde Seite des Alltäglichen - und lässt den Leser so manches Mal mitten im Lachen überrascht und nachdenklich innehalten.…mehr
EUR 12,00

Elke Heidenreich

Elke Heidenreich, geboren 1943 in Korbach, ist so etwas wie die deutsche Literatur-Päpstin, seit sie die ZDF-Sendung "Lesen!" moderiert. Die Leserinnen der BRIGITTE kennen sie aber schon viel länger durch ihre legendären "Also"-Kolumnen. Einen Namen als Schriftstellerin machte sich Elke Heidenreich mit Büchern wie "Der Welt den Rücken", "Rudernde Hunde" oder den Abenteuern des Katers "Nero Corleone". Fast ebenso bekannt wie sie selbst ist Heidenreichs Alter Ego, die quasselige Metzgers-Gattin Else Stratmann, als die sie von 1976 bis 1987 das Weltgeschehen kommentierte.

Medien