• Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Der Untergang der zerbrochenen Welt ist scheinbar nicht mehr aufzuhalten! In Berith breitet sich Panik aus, da immer mehr Schollen in kleine Teile zerbrechen und zum Labyrinth der tausend Scherben treiben. Dort lauern die gefürchteten Dagonisier, um die Bewohner ihrem grausamen Gott als Feueropfe darzubringen. Als sie schließlich die Familie von Taramis entführen, muss dieser beweisen, dass er seinem Ruf als größter Held Beriths gerecht wird. Er wird nicht eher ruhen, bis er seine Frau und sein Kind aus den erbarmungslosen Fängen der Dagonisier befreit hat. Doch auf seiner Reise erwarte…mehr

Produktbeschreibung

Der Untergang der zerbrochenen Welt ist scheinbar nicht mehr aufzuhalten! In Berith breitet sich Panik aus, da immer mehr Schollen in kleine Teile zerbrechen und zum Labyrinth der tausend Scherben treiben. Dort lauern die gefürchteten Dagonisier, um die Bewohner ihrem grausamen Gott als Feueropfer darzubringen. Als sie schließlich die Familie von Taramis entführen, muss dieser beweisen, dass er seinem Ruf als größter Held Beriths gerecht wird. Er wird nicht eher ruhen, bis er seine Frau und sein Kind aus den erbarmungslosen Fängen der Dagonisier befreit hat. Doch auf seiner Reise erwartet Taramis mehr als nur eine unliebsame Überraschung ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 421
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 421 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 219mm x 145mm x 41mm
  • Gewicht: 707g
  • ISBN-13: 9783492701921
  • ISBN-10: 3492701922
  • Best.Nr.: 33352850

Autorenporträt

Ralf Isau, geboren 1956 in Berlin, arbeitete lange als Informatiker. In seinen Büchern entwirft der mehrfach preisgekrönte Autor detailreiche Welten und gilt als großer Erzähler phantastischer Literatur. Seine Romane werden in 14 Sprachen übersetzt.

Rezensionen

»Ein Roman den man in der Tat am liebsten erst aus der Hand legen würde, wenn man ihn voll und ganz verschlungen hat.«, phantastik-journal.ch, 27.03.2011»Mit seiner actionreichen Saga um die faszinierende Welt Berith widmet sich der bekannte deutsche Fantasy-Autor Ralf Isau endlich wieder der High-Fantasy.«, Wochen-Kurier Heidelberg, 26.09.2012»Ralf Isau erzeugt mit seinem aktuellen Roman die perfekte Mischung aus Magie, Abenteuer und Spannung.«, Tirolerin