Die Laufmasche \ Die Braut sagt leider nein - Gier, Kerstin
  • Broschiertes Buch

9 Kundenbewertungen

Die Laufmasche: Im zarten Alter von dreißig Jahren ist es an der Zeit, ein Resümee des bisherigen Lebens zu ziehen. Für Felicitas lautet das Fazit: Den Traummann hat sie noch nicht kennen gelernt und - um ehrlich zu sein - nicht mal einen richtigen Mann. Dass gerade eine Laufmasche, die ihr Strümpfe ruiniert hat, die Lage möglicherweise ins Gegenteil verkehren könnte, hätte sie sich nicht träumen lassen ... Die Braut sagt leider nein: Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Traumhochzeit rückt und je weiter der Bau des Traumhauses fortschreitet, desto größer werde…mehr

Produktbeschreibung

Die Laufmasche:
Im zarten Alter von dreißig Jahren ist es an der Zeit, ein Resümee des bisherigen Lebens zu ziehen. Für Felicitas lautet das Fazit: Den Traummann hat sie noch nicht kennen gelernt und - um ehrlich zu sein - nicht mal einen richtigen Mann. Dass gerade eine Laufmasche, die ihre Strümpfe ruiniert hat, die Lage möglicherweise ins Gegenteil verkehren könnte, hätte sie sich nicht träumen lassen ...

Die Braut sagt leider nein:
Elisabeth schwebt auf Wolke sieben. Aber je näher die geplante Traumhochzeit rückt und je weiter der Bau des Traumhauses fortschreitet, desto größer werden ihre Zweifel, ob Alex wirklich der Traummann ist, für den sie ihn gehalten hat ...
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.15523
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • 11. Aufl.
  • Seitenzahl: 480
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 476 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 126mm x 37mm
  • Gewicht: 405g
  • ISBN-13: 9783404155231
  • ISBN-10: 3404155238
  • Best.Nr.: 20746846

Autorenporträt

Kerstin Gier, geboren 1966, ist seit 1995 als selbstständige Schriftstellerin tätig und hatte schon mit ihren ersten Büchern riesigen Erfolg. Inzwischen hat sie zahlreiche Romane für Erwachsene und Jugendliche geschrieben, die regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bergisch Gladbach.
Kerstin Gier