• DVD

98 Kundenbewertungen

Als Bella zu ihrem Vater, Polizeichef im Küstenort Forks, zieht, schließt sie an ihrer neuen Highschool schnell Freundschaften. Nur der coole Edward - bleichgesichtig schön wie eine griechische Statue - verhält sich distanziert. Dabei fühlt er sich unwiderstehlich von Bella angezogen, doc befürchtet er, sie im Blutrausch zu töten, denn Edward ist wie der Rest seiner Familie ein Vampir. Alsbald kommen sich die Teenager dennoch näher. Als ein durchreisendes Trio von Blutsaugern auf der Bildfläche erscheint, gerät Bella in Lebengefahr. "Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm!" Millione…mehr

Produktbeschreibung

Als Bella zu ihrem Vater, Polizeichef im Küstenort Forks, zieht, schließt sie an ihrer neuen Highschool schnell Freundschaften. Nur der coole Edward - bleichgesichtig schön wie eine griechische Statue - verhält sich distanziert. Dabei fühlt er sich unwiderstehlich von Bella angezogen, doch befürchtet er, sie im Blutrausch zu töten, denn Edward ist wie der Rest seiner Familie ein Vampir. Alsbald kommen sich die Teenager dennoch näher. Als ein durchreisendes Trio von Blutsaugern auf der Bildfläche erscheint, gerät Bella in Lebengefahr.

"Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm!" Millionen weiblicher Fans haben diese Zeile im Innersten verankert, viele auch mit Tattoos veräußerlicht. Sie steht für die Gefühle eines Unsterblichen zu einer jungen Schönheit, die in seinen Händen jederzeit zerbrechen könnte. Die Geschichte von Edward und Bella ist ein Phänomen, das weltweit Herzen schneller klopfen lässt und Erzählerin Stephenie Meyer zum Star machte.

Vier Bände gibt es bereits, 17 Mio. Exemplare wurden verkauft, die auf 350 Fansites leidenschaftlich diskutiert werden. Die mit Spannung erwartete Verfilmung des Startbands hat Eventcharakter, bietet Sensitivität, Spektakel, Action, Abenteuer, Fantastik und Romantik.

Schauplatz ist ein Städtchen an der pazifischen Nordwestküste. Hier haben Nebel und Regen eine ständige Heimat gefunden - und mit ihnen eine Familie, die ihr düsteres Geheimnis vor allen verbirgt. Die junge Bella (Kristen Stewart) ist fremd in der Stadt, gerade zu ihrem Vater gezogen und noch etwas verloren an ihrer High School. Bis Edward (Robert Pattinson) in ihr ohnehin schon verwirrendes neues Leben tritt.

Der blasse Junge ist zurückhaltend, mysteriös und gerade deshalb magnetisch. Besitzt Kräfte, die nicht von dieser Welt scheinen, die ein Auto auf Kollisionskurs mit Bella im letzten Moment zum Halten bringen.

Aus dieser unglaublichen Rettungsaktion entwickelt sich eine Liebe, die alles verspricht, aber auch alles fordert. Denn Edward Cullen ist unsterblich, ist wie seine Familie ein Vampir, der Blut braucht, dafür aber nie einen Menschen getötet hat.

So nah wie Bella ist er noch Keinem gekommen - für ihn ein unbekanntes Glück, für Bella aber auch eine konstante Gefahr. Denn ihr Blut bleibt eine Versuchung, der er widerstehen muss, der andere aber gierig nachgeben. Eines Tages tauchen sie aus dem Nichts auf, der besessene Menschenjäger James und zwei weitere aggressive Vampire. Jetzt wird nicht nur eine, im Grunde unmögliche Liebe, sondern auch der Tod herausgefordert.

Mit Kristen Stewart, Jodie Fosters Tochter in "Panic Room" und Emile Hirschs Hippie-Gitarrengirl in "Into The Wild", wurde eine perfekte Bella gefunden und mit Robert Pattinson, Cedric Diggory in zwei "Harry Potter"-Filmen, ein faszinierender Edward gefunden. Sie und die anderen Jungstars sind in guten Händen bei Regisseurin Catherine Hardwicke, die wie schon in "Dreizehn" und "Dogtown Boys" eine Geschichte von Teenagern, vom Erwachsenwerden, sensibel erzählt.

Eine ungewöhnliche allerdings, in der geliebt und gekämpft wird, mit großen Emotionen, starken Effekten und Schauwerten. Ein moderner Fantasyfilm, aber sein Herz schlägt in der Realität.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Audiokommentar
  • Produktdetails
  • EAN: 4010324027573
  • Best.Nr.: 28255025
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 15. April 2010
  • Hersteller: EuroVideo
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 00
  • Bildformat: 1:2, 35/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1/dts
  • Gesamtlaufzeit: 117 Min.

Autorenporträt

Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Mit der berühmten Twilight-Serie wurde sie zur international gefeierten Bestsellerautorin.

Rezensionen

Romantische Vampirgeschichte für Teens, basierend auf der Bestsellerreihe von Stephenie Meyer, die von der sich verzehrenden Liebe eines missverstandenen Mädchens zu einem attraktiven Vampir erzählt und von der stimmigen Chemie zwischen den beiden Jungdarstellern Kristen Stewart ("Into the Wild") und Robert Pattinson (Cedric aus "Harry Potter und der Feuerkelch") lebt. War ein Blockbuster in den USA und der erfolgreichste Film im ersten Kinoquartal in Deutschland und wird nun die Videotheken rocken.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Nur wer das Buch liebt, wird dessen Verfilmung lieben - und sie sich auf DVD immer und immer wieder anschauen. In den DVD-Regalen aller anderen Vampirfilmfreunde hat "Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen" nichts zu suchen. Denn in dem Film unter Regie von Catherine Hardwicke können Vampire im Tageslicht herumspazieren, glitzern in der Sonne, haben keine spitzen Zähne, dafür aber Superfähigkeiten wie Gedankenlesen oder In-die-Zukunft-Gucken. Genauso wird es im Bestseller von Stephenie Meyer aber auch geschildert, einem verklemmten und kitschig-romantischen Jugendbuch über die zaghafte Verliebtheit zwischen Scheidungskind und Einzelgängerin Bella (Kristen Stewart) und dem Vampir Edward (Robert Pattinson). Insofern holt Hardwicke das Beste aus "Twilight" heraus: Ihr Film ist eine Romanze kurz vorm Ende der Unschuld, mit grandiosen Aufnahmen der neblig verhangenen Landschaft, atemberaubend schön inszenierten Hauptdarstellern, viel Weichzeichner und wortlosem Begehren. Perfekt für die pubertätsgeplagte Zielgruppe zwischen zwölf und 16. (jul)Extras: Making-of, Gespräch mit Stephenie Meyer, Erweiterte und entfernte Szenen, Featurettes, Filmmusik, DVD-ROM-Part, TrailerAuch als Blu-ray-Disc!
Bereitgestellt von kulturnews.de
(c) bunkverlag