Baujahr 1968 - Kernbach, Michael
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 1,90 €
    Gebundenes Buch

1968 - was für ein Jahrgang! Dich hat man noch nicht weichgespült, du musstest durch den Schleudergang. Aber ein Baujahr deines Kalibers konnte so etwas nicht umhauen. Du machst dir die Welt, wie sie dir gefällt, denn du bist einer der wahren Helden Baujahr 68! Sowas baut ja heute keiner mehr. Und hier kommt dein Buch - so lässig wie du selbst. Einfach blättern, erinnern, ablachen!…mehr

Produktbeschreibung
1968 - was für ein Jahrgang! Dich hat man noch nicht weichgespült, du musstest durch den Schleudergang. Aber ein Baujahr deines Kalibers konnte so etwas nicht umhauen. Du machst dir die Welt, wie sie dir gefällt, denn du bist einer der wahren Helden Baujahr 68! Sowas baut ja heute keiner mehr. Und hier kommt dein Buch - so lässig wie du selbst. Einfach blättern, erinnern, ablachen!
  • Produktdetails
  • Baujahr-Reihe
  • Verlag: Lappan Verlag
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 160mm x 160mm x 10mm
  • Gewicht: 194g
  • ISBN-13: 9783830344049
  • ISBN-10: 383034404X
  • Artikelnr.: 48081024
Autorenporträt
Kernbach, Michael
Michael Kernbach wurde 1965 im Zeichen des Skorpions in Trier geboren. Er begann seine Karriere in den 90erJahren als Miterfinder und Masterminder von Guildo Horn. Er wurde mit dem ECHO, dem Viva-Cometen, der goldenen Stimmgabel und - für den Nummer-Eins-Hit "Der Steuersong" - mit Doppelplatin ausgezeichnet. Außerdem ist Kernbach als Comedyautor für verschiedene Verlage sowie Hörfunk-, Tonträger- und TV-Formate im Einsatz. Bei Lappan erscheint seine erfolgreiche Humor-Reihe "Geschafft". Kernbach hält sich im übrigen für die Reinkarnation von Helmut Schön und trägt darum in seiner Freizeit gerne Schiebermützen.

Fernandez, Miguel
Miguel Fernandez: "Wann, wenn nicht jetzt?" denkt sich Miguel Fernandez, als er von einem Tag auf den anderen seinen Job beim Steuerberater kündigt, um sein Abitur nachzuholen und Visuelle Kommunikation zu studieren. Während des Studiums illustriert der aus einer Kleinstadt bei Hannover stammende Zeichner, Jahrgang 74, bereits sein erstes Kinderbuch, fertigt Storyboards, Character- und Backgrounddesigns an, er macht Illustrationen für verschiedene Verlage, entwickelt Maskottchen für Verpackungen und Vereine und absolviert Anfang 2005 seine Diplomprüfung mit einem Comicalbum. Seitdem entwickelt Miguel Fernandez als selbständiger Illustrator CD- und DVD-Cover, Verpackungen, Grußkarten, Buchillustrationen und vieles mehr, wirkt an diversen Zeichentrick-Projekten mit und bringt als Autor, Cartoonist und Comiczeichner die Leser u.a. mit seiner Serie "gegen den Strich" zum Lachen. Im Lappan Verlag sind mehrere eigene Cartoonbände erschienen. Mehr von und über Miguel Fernandez gibt es auf www.gegen-den-strich.com