Die Wikinger und ihre Schiffe - Kleingärtner, Sunhild
24,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Schiffe sind mehr als nur Transportmittel. Sie sind Ausdruck ökonomischer wie machtpolitischer Interessen. Dabei dienen sie gleichermaßen auch der Repräsentation und besitzen identitätsstiftende Wirkung. Insbesondere in der Wikingerzeit spielte das Schiff eine die Gesellschaft prägende und weiterentwickelnde Rolle. Das Schiff war Grundlage für weitreichende Verbindungen bis zum Mittelmeer und über den Atlantik hinweg. Eindrucksvolle Überreste zeugen von dem maritimen Charakter der wikingerzeitlichen Gesellschaft. Anhand zahlreicher Beispiele geht die Autorin zwei Fragen nach: Welche Funktion…mehr

Produktbeschreibung
Schiffe sind mehr als nur Transportmittel. Sie sind Ausdruck ökonomischer wie machtpolitischer Interessen. Dabei dienen sie gleichermaßen auch der Repräsentation und besitzen identitätsstiftende Wirkung. Insbesondere in der Wikingerzeit spielte das Schiff eine die Gesellschaft prägende und weiterentwickelnde Rolle. Das Schiff war Grundlage für weitreichende Verbindungen bis zum Mittelmeer und über den Atlantik hinweg. Eindrucksvolle Überreste zeugen von dem maritimen Charakter der wikingerzeitlichen Gesellschaft.
Anhand zahlreicher Beispiele geht die Autorin zwei Fragen nach: Welche Funktion und Bedeutung hatten Schiffe in der Wikingerzeit? Und welchen Wert haben die archäologischen Zeugnisse für unsere heutige Gesellschaft? Grundlage dafür sind archäologische Quellen, die zum Staunen einladen und zum Erforschen anregen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Theiss
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 217mm x 13mm
  • Gewicht: 587g
  • ISBN-13: 9783806235432
  • ISBN-10: 3806235430
  • Artikelnr.: 48095475
Autorenporträt
Kleingärtner, Sunhild
Die Archäologin Sunhild Kleingärtner ist seit 2013 Geschäftsführende Direktorin des Deutschen Schiffahrtsmuseums in Bremerhaven und Professorin für Schifffahrtsgeschichte und Maritime Archäologie an der Universität Bremen.