HandelsMonitor Retail Branding: Handelsunternehmen als Marken - Swoboda, Bernhard; Schramm-Klein, Hanna
298,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 14,53 monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der HandelsMonitor® behandelt visionäre Themen für die Konsumgüterbranchen. Diese Ausgabe propagiert ein Umdenken im Handelsmanagement, wonach die eigenen Unternehmen, Vertriebslinien und Stores als Retail Brands geführt werden. Insights aus neun Studien, die sowohl Unternehmens- als auch Kundenperspektiven berücksichtigen, zeigen Händlern, wie sie sich als starke und einzigartige Retail Brands etablieren können.…mehr

Produktbeschreibung
Der HandelsMonitor® behandelt visionäre Themen für die Konsumgüterbranchen. Diese Ausgabe propagiert ein Umdenken im Handelsmanagement, wonach die eigenen Unternehmen, Vertriebslinien und Stores als Retail Brands geführt werden. Insights aus neun Studien, die sowohl Unternehmens- als auch Kundenperspektiven berücksichtigen, zeigen Händlern, wie sie sich als starke und einzigartige Retail Brands etablieren können.
  • Produktdetails
  • Verlag: Deutscher Fachverlag
  • Seitenzahl: 351
  • Erscheinungstermin: 20. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 233mm x 27mm
  • Gewicht: 1622g
  • ISBN-13: 9783866413177
  • ISBN-10: 3866413173
  • Artikelnr.: 45744425
Autorenporträt
Univ.-Professor Dr. Prof. h.c. Bernhard Swoboda ist seit 2001 Inhaber des Lehrstuhls Marketing und Handel an der Universität Trier. Zugleich ist er geschäftsführender Direktor des "International Executive MBA General Management Program" und Leiter der internationalen Austausch- und Sprachprogramme der wirtschaftswissenschaftlichen-soziologischen Fakultät in Trier. Er hat über 30 Bücher und über 300 Artikel veröffentlicht und ist Mitglied zahlreicher Forschungsinstitutionen. Neben wissenschaftlichen Vorträgen im In- und Ausland und praktischen Top-Management-Seminaren führte er zahlreiche Projekte mit reputationsträchtigen Unternehmen durch.

Univ.-Professor Dr. Hanna Schramm-Klein promovierte zum Thema des Konsumentenverhaltens in Mehrkanalsystemen. Seit 2009 ist sie Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing an der Universität Siegen.
Sie setzt sich in zahlreichen wissenschaftlichen und praxisorientierten Veröffentlichungen, Projekten und Vorträgen mit Aspekten des Handelsmarketing, Handelsmanagement, Konsumgütermarketing sowie Supply-Chain-Management auseinander.