Nicht lieferbar
Der Leasingvertrag
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt

    Gebundenes Buch

Das bewährte Standardwerk zum Leasingrecht ist wieder umfassend überarbeitet und abermals erweitert worden. Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf den zivilrechtlichen Problemen, die beim Abschluss und der Abwicklung von Leasingverträgen typischerweise auftreten. Doch wurden auch die Ausführungen zum Bilanzrecht - unter Berücksichtigung der aktuellen Änderungen bei der Bilanzierung nach IFRS - wesentlich ausgebaut.
Neu hinzugekommen sind Kapitel zum Finanzierungsleasing im Aufsichtsrecht sowie zum IT-Leasing. Teile des Werkes, so beim Pkw-Leasing und in Bezug auf die aktuellen Änderungen im Verbraucherrecht, sind vollkommen neu geschrieben worden.
…mehr

Produktbeschreibung
Das bewährte Standardwerk zum Leasingrecht ist wieder umfassend überarbeitet und abermals erweitert worden. Der Schwerpunkt liegt weiterhin auf den zivilrechtlichen Problemen, die beim Abschluss und der Abwicklung von Leasingverträgen typischerweise auftreten. Doch wurden auch die Ausführungen zum Bilanzrecht - unter Berücksichtigung der aktuellen Änderungen bei der Bilanzierung nach IFRS - wesentlich ausgebaut.

Neu hinzugekommen sind Kapitel zum Finanzierungsleasing im Aufsichtsrecht sowie zum IT-Leasing. Teile des Werkes, so beim Pkw-Leasing und in Bezug auf die aktuellen Änderungen im Verbraucherrecht, sind vollkommen neu geschrieben worden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schmidt (Otto), Köln
  • 7. neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2015
  • Seitenzahl: 1154
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 172mm x 50mm
  • Gewicht: 1645g
  • ISBN-13: 9783504450434
  • ISBN-10: 3504450436
  • Artikelnr.: 41139476
Autorenporträt
Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen ist Namensgeber und Partner der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner in Köln und tätig in den Bereichen nationales und internationales Wirtschaftsrecht, mit den Schwerpunkten AGB-Recht, Leasingrecht, Produkthaftungsrecht, Versicherungsrecht, Bankrecht, Import- und Exportfinanzierung. Außerdem ist er Honorarprofessor an der Universität Bielefeld und Vizepräsident des Deutschen Anwaltvereins.