Amor in Venedig - Baur, Eva Gesine
9,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ein literarischer Reiseführer, der Venedig im Glanz der Berühmtheiten und der Intensität ihrer Amouren erscheinen lässt Venedig war die Kulisse für unzählige Liebesgeschichten schillernder Berühmtheiten. Ob Richard Wagner, George Sand oder Marlene Dietrich, ob Antonio Vivaldi, Ernest Hemingway oder Erich Maria Remarque: Mit genauem Gespür für die Dramaturgie des Begehrens erweckt Eva Gesine Baur ihre Romanzen zu neuem Leben. Geschickt flicht sie biographische Skizzen in diese intimen Erzählungen ein, und beiläufig wird neben der individuellen auch ein Stück großer Geschichte dieser einzigartigen Stadt sichtbar.…mehr

Produktbeschreibung
Ein literarischer Reiseführer, der Venedig im Glanz der Berühmtheiten und der Intensität ihrer Amouren erscheinen lässt
Venedig war die Kulisse für unzählige Liebesgeschichten schillernder Berühmtheiten. Ob Richard Wagner, George Sand oder Marlene Dietrich, ob Antonio Vivaldi, Ernest Hemingway oder Erich Maria Remarque: Mit genauem Gespür für die Dramaturgie des Begehrens erweckt Eva Gesine Baur ihre Romanzen zu neuem Leben. Geschickt flicht sie biographische Skizzen in diese intimen Erzählungen ein, und beiläufig wird neben der individuellen auch ein Stück großer Geschichte dieser einzigartigen Stadt sichtbar.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.14015
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 295
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 121mm x 20mm
  • Gewicht: 254g
  • ISBN-13: 9783423140157
  • ISBN-10: 3423140151
  • Artikelnr.: 32570581
Autorenporträt
Baur, Eva Gesine
Eva Gesine Baur hat Germanistik, Kunstgeschichte, Musikwissenschaften und Psychologie studiert. Sie lebt als Kulturhistorikerin und freie Autorin in München. Sie schreibt Bücher zu kulturhistorischen und psychologischen Themen und ist unter dem Namen Lea Singer auch als Romanautorin bekannt geworden.
Inhaltsangabe
Venedig & die Liebenden
Die Macht der Suggestion

Casanova,C. C. & M. M.

Die Grammatik der Verführung

Thomas Mann & Wladyslaw Moes

Das Changieren des Eros

Richard Wagner & Carrie Pringle

Die Sexualität der Einbildungskraft

Antonio Vivaldi & Anna Girò
Die Fallen der Doppelmoral

Eleonora Duse & Gabriele D'Annunzio
Die Erosion der Emotionen

Ernest Hemingway & Adriana Ivancich
Die Temperatur des Jagdtriebs

George Sand & Alfred de Musset

Die Risiken der Mütterlichkeit

Marlene Dietrich & Erich Maria Remarque
Die Potenz des Zeremonienmeisters

Rainer Maria Rilke & Adelmina Romanelli

Die Kunst des Manövrierens

Lord G. Byron, M. Segati, M. Cogni & T. Contessa Guiccioli
Die Alchemie der Liebessucht

Ausgewählte Literatur

Bildnachweis

Ortsregister

Personenregister