9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

News von der Scheibenwelt: In Ankh-Morpork gibt es jetzt eine Presse, Zwerge, die sich als Drucker betätigen und Leute, die ihre geliebten Kreaturen in der Klatschspalte sehen wollen. Das politische Tagesgeschäft legt einen Zahn zu und wird schmutziger. Zum ersten Mal dabei: Bewegliche Schrifttypen, die Ankh-Morpork-Times, ihr Herausgeber William de Worde und die zwei fiesesten Verbrecher seit Tarantino. Da lassen allerlei Enthüllungen nicht lange auf sich warten.…mehr

Produktbeschreibung
News von der Scheibenwelt: In Ankh-Morpork gibt es jetzt eine Presse, Zwerge, die sich als Drucker betätigen und Leute, die ihre geliebten Kreaturen in der Klatschspalte sehen wollen. Das politische Tagesgeschäft legt einen Zahn zu und wird schmutziger. Zum ersten Mal dabei: Bewegliche Schrifttypen, die Ankh-Morpork-Times, ihr Herausgeber William de Worde und die zwei fiesesten Verbrecher seit Tarantino. Da lassen allerlei Enthüllungen nicht lange auf sich warten.
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.45406
  • Verlag: GOLDMANN
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: April 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 116mm x 30mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9783442454068
  • ISBN-10: 3442454069
  • Artikelnr.: 10801681
Autorenporträt
Pratchett, Terry
Terry Pratchett, geboren 1948, schrieb 1983 seinen ersten Scheibenwelt-Roman - ein großer Schritt auf seinem Weg, einer der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt zu werden. Von Pratchetts Romanen wurden weltweit 85 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 40 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth sogar die Ritterwürde. Terry Pratchett starb am 12.3.2015 im Alter von 66 Jahren.

Brandhorst, Andreas
Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.
Rezensionen
"Höchstes erzählerisches Können!" (Die Welt)

"Schlicht und einfach der beste komische Schriftsteller des zwanzigsten Jahrhunderts." (Oxford Times)

"Der Schauspieler Dirk Bach setzt seine Stimme virtuos ein, schlüpft mühelos in die verschiedenen Rollen und trägt die Geschichte lebendig und mitreißend vor. Ein Hörgenuss."