15,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Historischer Roman in der Zeit nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg 1865:Billy Cunningham, ein weißer Junge im Alter von 16 Jahren, lebt in einem elitären Internat und freundet sich dort mit dem schwarzen Küchenjungen Bejoui an. Er verliebt sich in dessen Schwester Cara - auch nach 1865, als die Sklaverei schon verboten ist, eine unmögliche Liebe. Denn für manchen ehemaligen Sklaven war das Leben in Freiheit nach dem Bürgerkrieg menschenunwürdiger als zuvor. Nicht zuletzt wegen Verbänden wie dem Ku-Klux-Klan. Als ein Mitschüler Bejoui ermordet, sinnt Billy auf Rache. Er muss aus dem Internat…mehr

Produktbeschreibung
Historischer Roman in der Zeit nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg 1865:Billy Cunningham, ein weißer Junge im Alter von 16 Jahren, lebt in einem elitären Internat und freundet sich dort mit dem schwarzen Küchenjungen Bejoui an. Er verliebt sich in dessen Schwester Cara - auch nach 1865, als die Sklaverei schon verboten ist, eine unmögliche Liebe. Denn für manchen ehemaligen Sklaven war das Leben in Freiheit nach dem Bürgerkrieg menschenunwürdiger als zuvor. Nicht zuletzt wegen Verbänden wie dem Ku-Klux-Klan. Als ein Mitschüler Bejoui ermordet, sinnt Billy auf Rache. Er muss aus dem Internat fliehen - und macht sich auf einen langen Weg voller Widerstände: nach England und zurück nach Amerika, zu seiner Mutter und in seine eigene Familiengeschichte, in die Medizin und zu den Wurzeln seiner geheimnisvollen heilerischen Fähigkeiten ...
Autorenporträt
von Weikersthal, RobinRobin von Weikersthal ist ein Autor aus Münster, Westfalen. Nach seinem Jurastudium in Bielefeld, Speyer und den USA arbeitete er als Anwalt und im Marketing. Heute ist er Geschäftsführer eines Münsteraner Unternehmens. Nach dem Thriller "Der Hitler-Clan" (2014) und dem Roman "Rosenberg" (2015) folgte 2018 "Homecoming Queen". "Feuer der Ewigkeit" ist sein vierter Roman.