11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Rona Jaffe: die große Wiederentdeckung
1) Was waren Ihre Hoffnungen, Träume und Erwartungen in Bezug auf Beruf, Liebe und Familie, als Sie das College beendet hatten?
2) Haben sie sich erfüllt?
3) Gab es einen Moment in Ihrem Leben, an dem sich Ihre Werte, Träume und/oder Erwartungen verändert haben? Bitte erläutern Sie.
Fünf Jahre sind vergangen seit jenem Klassentreffen, das so viel bewegt hat im Leben von Annabel, Daphne, Emily und Chris. Der Fragebogen, der ihnen allen kurz vor dem 25. Klassentreffen zugeschickt wird, erinnert sie noch einmal daran, wer sie einst waren und was
…mehr

Produktbeschreibung
Rona Jaffe: die große Wiederentdeckung

1) Was waren Ihre Hoffnungen, Träume und Erwartungen in Bezug auf Beruf, Liebe und Familie, als Sie das College beendet hatten?

2) Haben sie sich erfüllt?

3) Gab es einen Moment in Ihrem Leben, an dem sich Ihre Werte, Träume und/oder Erwartungen verändert haben? Bitte erläutern Sie.

Fünf Jahre sind vergangen seit jenem Klassentreffen, das so viel bewegt hat im Leben von Annabel, Daphne, Emily und Chris. Der Fragebogen, der ihnen allen kurz vor dem 25. Klassentreffen zugeschickt wird, erinnert sie noch einmal daran, wer sie einst waren und was aus ihnen geworden ist. Nicht jede füllt den Bogen aus, aber alle stellen sich seinen Fragen. Und wieder löst der Blick auf die Schlüsselmomente des Lebens Dinge aus, mit denen keine vorher gerechnet hat...
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch .29024
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 422
  • Erscheinungstermin: 7. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 119mm x 36mm
  • Gewicht: 307g
  • ISBN-13: 9783548290249
  • ISBN-10: 3548290248
  • Artikelnr.: 50020279
Autorenporträt
Jaffe, Rona
Rona Jaffe wurde 1931 in Brooklyn geboren und blieb lebenslang eine New Yorkerin. 1958 erschien ihr Debütroman "Das Beste von allem", der lange vor "Sex and the City" das Leben und die Liebesgeschichten von fünf Freundinnen in New York beschrieben hatte. Rona Jaffe ist Gründerin der nach ihr benannten Stiftung, die jährlich einen Förderpreis an vielversprechende Nachwuchsautorinnen vergibt. Sie starb im Jahre 2005.

Rodewald, Corinna
Corinna Rodewald studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf und lebt und arbeitet seit 2009 als freie Übersetzerin und Lektorin in Berlin. Sie übertrug unter anderem Sophie Chen Keller, Meredith Jaeger und Philippe Georget aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.