11,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Als Amys große Liebe Noah an einer seltenen Krankheit stirbt, bricht für sie eine Welt zusammen. Der Einzige, den es noch schwerer zu treffen scheint, ist Noahs bester Freund Kyle. Beide glauben sie, an dem Verlust zu zerbrechen, bis Noahs Mutter ihnen einen Brief überreicht. In diesem bittet Noah sie darum, seine Bucket List - mit all den Dingen, die er gerne noch erlebt hätte - abzuarbeiten. Verbunden durch ihre Trauer und diese Aufgaben entwickelt sich zwischen Amy und Kyle eine tiefe Vertrautheit und sie finden gemeinsam den Weg ins Leben zurück. - Bis Kyle einen folgenschweren Entschluss…mehr

Produktbeschreibung
Als Amys große Liebe Noah an einer seltenen Krankheit stirbt, bricht für sie eine Welt zusammen. Der Einzige, den es noch schwerer zu treffen scheint, ist Noahs bester Freund Kyle. Beide glauben sie, an dem Verlust zu zerbrechen, bis Noahs Mutter ihnen einen Brief überreicht. In diesem bittet Noah sie darum, seine Bucket List - mit all den Dingen, die er gerne noch erlebt hätte - abzuarbeiten. Verbunden durch ihre Trauer und diese Aufgaben entwickelt sich zwischen Amy und Kyle eine tiefe Vertrautheit und sie finden gemeinsam den Weg ins Leben zurück. - Bis Kyle einen folgenschweren Entschluss trifft, der nicht nur sein, sondern auch Amys Leben für immer verändern könnte.

Abgeschlossenen Roman - Enthält (wenige) explizit beschriebene Liebesszenen
  • Produktdetails
  • Verlag: Belle Époque
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 267
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: 12. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 139mm x 20mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783945796900
  • ISBN-10: 3945796903
  • Artikelnr.: 47768711
Autorenporträt
Meyers, Mia B.
Mia B. Meyers schreibt (Chick-Lit) Liebesromane und veröffentlichte mit 'Dark Side of Trust' Anfang 2016 ihr erstes eBook. Zum Schreiben ist sie nicht wie viele ihrer Kolleginnen schon in der Jugend gekommen, sondern durch das Lesen selbst. Mia hat unzählige Romane verschlungen und in Gedanken weitergesponnen. Da der Weg, selbst etwas zu schreiben und zu veröffentlichen, immer viel zu weit schien, hat sie jedoch nie ernsthaft darüber nachgedacht. Bis sich ihr mit einem eBook-Lesegerät die wunderbare Welt der Self-Publishings eröffnete - und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte ... Inzwischen hat die Autorin mehr als 100.000 eBooks verkauft. Ihre Werke erscheinen ab Mitte 2017 auch im Sortimentsbuchhandel.