11,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

8 Kundenbewertungen

Europa, 1941. In England fragt sich Hermia Mount, Agentin des MI6, woher die hohen Verluste der britischen Fliegerstaffeln kommen. Im besetzten Dänemark stößt Harald Olufsen, ein 18-jähriger Oberschüler, auf eine geheime Radarstation der Deutschen. Rasch ist ihm klar: Die Information über ihre Existenz könnte dem Krieg eine entscheidende Wende geben. Harald weiß von Hermias Aktivitäten für den Geheimdienst und möchte ihr helfen. Doch zwischen ihm und ihr liegt eine Welt voller Feinde - und die endlose Weite des Meeres ...…mehr

Produktbeschreibung
Europa, 1941. In England fragt sich Hermia Mount, Agentin des MI6, woher die hohen Verluste der britischen Fliegerstaffeln kommen. Im besetzten Dänemark stößt Harald Olufsen, ein 18-jähriger Oberschüler, auf eine geheime Radarstation der Deutschen. Rasch ist ihm klar: Die Information über ihre Existenz könnte dem Krieg eine entscheidende Wende geben. Harald weiß von Hermias Aktivitäten für den Geheimdienst und möchte ihr helfen. Doch zwischen ihm und ihr liegt eine Welt voller Feinde - und die endlose Weite des Meeres ...
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Bd.17649
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Originaltitel: Hornet Flight
  • Artikelnr. des Verlages: 17649
  • 2. Aufl. 2018
  • Seitenzahl: 543
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 29. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 124mm x 35mm
  • Gewicht: 452g
  • ISBN-13: 9783404176496
  • ISBN-10: 3404176499
  • Artikelnr.: 48187607
Autorenporträt
Ken Follett, geboren 1949 in Cardiff, Wales, gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. Mit seinen Romanen "Die Säulen der Erde" und der Fortsetzung "Die Tore der Welt", die beide auch erfolgreich verfilmt wurden, führte er das Genre des Historischen Romans zu neuer Beliebtheit. Nach einigen Thrillern hat er mit "Sturz der Titanen", "Winter der Welt" und "Kinder der Freiheit" eine groß angelegte Chronik des 20. Jahrhunderts vorgelegt, in der er die Geschichte von fünf miteinander verbundenen Familien aus Amerika, Deutschland, Russland, England und Wales erzählt. Im September 2017 erschien sein lang erwarteter historischer Roman "Das Fundament der Ewigkeit", eine Fortführung seiner weltbekannten Kingsbridge-Romane. Sein neuer Roman führt uns in die Zeit der Angelsachsen zurück.