Der traurige Polizist - Meyer, Deon
Zur Bildergalerie
Marktplatzangebote
15 Angebote ab € 1,20 €
    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Ein großartiger Kriminalroman - von dem "Mankell Südafrikas"
Der Polizist Mat Joubert hat alles verloren. Seine Frau ist bei einem Polizeieinsatz ums Lebens gekommen. Seitdem ist er kaum noch fähig, seinen Dienst zu verrichten. Doch dann kommt ein neuer Chef in die Abteilung, der ihn am liebsten kaltstellen möchte, und gleichzeitig beginnt eine mysteriöse Mordserie, die ganz Kapstadt in Aufregung versetzt. Mit einer deutschen Pistole aus dem 19. Jahrhundert werden Weiße umgebracht, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben.…mehr

Produktbeschreibung
Ein großartiger Kriminalroman - von dem "Mankell Südafrikas"

Der Polizist Mat Joubert hat alles verloren. Seine Frau ist bei einem Polizeieinsatz ums Lebens gekommen. Seitdem ist er kaum noch fähig, seinen Dienst zu verrichten. Doch dann kommt ein neuer Chef in die Abteilung, der ihn am liebsten kaltstellen möchte, und gleichzeitig beginnt eine mysteriöse Mordserie, die ganz Kapstadt in Aufregung versetzt. Mit einer deutschen Pistole aus dem 19. Jahrhundert werden Weiße umgebracht, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben.

  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.2170
  • Verlag: AUFBAU TB
  • Originaltitel: Dead before dying
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 452
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 370g
  • ISBN-13: 9783746621708
  • ISBN-10: 3746621704
  • Artikelnr.: 14201422
Autorenporträt
Deon Meyer wurde 1958 in Südafrika geboren. Zunächst arbeitete er als Reporter in Bloemfontein. 1994 erschien sein erster Roman. Mittlerweile ist er der erfolgreichste Krimiautor Südafrikas. Zudem erhielt er den Deutschen Krimipreis. Deon Meyer schreibt auf Afrikaans, übersetzt werden in der Regel seine autorisierten englischen Übersetzungen. Er lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Melkbosstrand.