Avengers: Der Kree/Skrull-Krieg - Thomas, Roy; Buscema, Sal; Adams, Neal; Buscema, John
23,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

EIN KOSMISCHES MARVELMEISTERWERK MIT DEN AVENGERS Als die Erde im ewigen intergalaktischen Krieg der gnadenlosen Kree und der gestaltwandlerischen Skrulls in die Schusslinie gerät, braucht es die mächtigsten Helden, um das Unglück abzuwenden: ruhmreiche Avengers wie Captain America, Iron Man, Thor, Vision und Ant-Man, aber auch den Heroen Captain Marvel, der eigentlich dem außerirdischen Volk der Kree entstammt und zwischen zwei Welten steht...
Einer der größten und wichtigsten Avengers-Klassiker aller Zeiten, der bis heute Comics und Filme beeinflusst. Meisterhaft in Szene gesetzt von den
…mehr

Produktbeschreibung
EIN KOSMISCHES MARVELMEISTERWERK MIT DEN AVENGERS
Als die Erde im ewigen intergalaktischen Krieg der gnadenlosen Kree und der gestaltwandlerischen Skrulls in die Schusslinie gerät, braucht es die mächtigsten Helden, um das Unglück abzuwenden: ruhmreiche Avengers wie Captain America, Iron Man, Thor, Vision und Ant-Man, aber auch den Heroen Captain Marvel, der eigentlich dem außerirdischen Volk der Kree entstammt und zwischen zwei Welten steht...

Einer der größten und wichtigsten Avengers-Klassiker aller Zeiten, der bis heute Comics und Filme beeinflusst. Meisterhaft in Szene gesetzt von den Marvel-Legenden Roy Thomas (CONAN), Sal Buscema (SPIDER-MAN), Neal Adams (X-MEN) und John Buscema (THOR).
  • Produktdetails
  • Avengers
  • Verlag: Panini Manga Und Comic
  • Seitenzahl: 228
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 12. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 264mm x 173mm x 15mm
  • Gewicht: 682g
  • ISBN-13: 9783741611643
  • ISBN-10: 3741611646
  • Artikelnr.: 54592842
Autorenporträt
DIE MACHER ROY THOMAS war lange Zeit die rechte Hand von Marvel-Lenker Stan Lee, als dieser so gut wie alle frühen Marvel-Serien schrieb oder als verantwortlicher Redakteur überwachte. Später übernahm Thomas immer mehr Serien als Autor, ehe er 1972 schließlich Lee als Chefredakteur ablöste. Der 1940 geborene Amerikaner, der ein lebenslanger Experte für Superhelden und für Conan ist und sein Wissen auch als treibende Kraft hinter dem Comic-Fachmagazin Alter Ego kanalisierte, prägte das junge Marvel-Universum und schrieb in den 60ern und 70ern so gut wie jeden Marvel-Helden - und sogar einige Storys mit den DC-Recken. Außerdem verfasste er mehr Geschichten über Conan als irgendjemand sonst. SAL BUSCEMA wurde 1936 als Sohn italienischer Einwanderer in Brooklyn, New York geboren. Über seinen älteren Bruder John kam Sal als Inker und Zeichner in die Comic-Branche. Hier zeichnete und tuschte der jüngere Buscema unglaublich viele Spider-Man-Geschichten - alleine der US-Serie The Spectacular Spider-Man blieb er von 1988 bis 1996 als Stammzeichner treu, wobei er an Crossovern wie DIE KLONSAGA und SPIDER-MAN: MAXIMUM CARNAGE mitwirkte. Darüber hinaus realisierte er mit Bleistift oder Tusche allerhand Storys über die Avengers, Thor, Conan, Captain America, die New Mutants, den Hulk, die junge Heldin Spider-Girl, Superman und Batman. NEAL ADAMS trat Ende der 60er, Anfang der 70er als Neuerer in Erscheinung, der mit seinen realistischen Posen und dynamischen Seitenlayouts das Superheldensujet revolutionierte. Während der ehemalige Werbeillustrator mit Roy Thomas diverse Abenteuer der Avengers und der X-Men inszenierte, setzte er für DC viele wegweisende Geschichten mit Batman, Deadman sowie dem Duo Green Lantern/Green Arrow um - und natürlich den Comic mit dem Boxkampf zwischen Superman und Muhammad Ali. Adams befasste sich in Comics, Büchern und Gesprächsrunden zudem mit dem Holocaust und trat für die Rechte von Comic-Machern ein. In den letzten Jahren bebilderte er neue Storys mit Batman, Deadman, Superman, Harley Quinn, den X-Men, den Avengers und seinem eigenen Helden Blood. JOHN BUSCEMA gilt neben Jack Kirby als einer der stilprägendsten Marvel-Zeichner der ersten beiden Jahrzehnte, der die Marvel-Mythologie mitgestaltete. "Big John" brachte schließlich zahlreiche Geschichten mit den Avengers, Thor, den Fantastic Four und dem Silver Surfer zu Papier. Dazu kommen Comics über Daredevil, Wolverine, Punisher und Tarzan, aber auch die Debüts von She-Hulk und von Carol Danvers als Ms. Marvel sowie massenhaft Conan-Storys mit Roy Thomas. Mit Stan Lee präsentierte er ein Sachbuch über das Zeichnen von Marvel-Comics. John Buscema starb am 10. Januar 2002 im Alter von 74 Jahren. Im selben Jahr wurde er posthum in die Will Eisner Comic Hall of Fame aufgenommen.
Inhaltsangabe
INHALT
- NUR EIN TOTER ALIEN... (Juni 1971)
- DAS JÜNGSTE GERICHT! (Juli 1971)
- EIN GROSSER SCHRITT FÜR DIE MENSCHHEIT... ZURÜCK! (August 1971)
- ALLES HAT EIN ENDE! (September 1971)
- BRÜCKENKOPF ERDE (November 1971)
- INHUMANS UND ANDERE! (Dezember 1971)
- EIN INHUMAN ERSCHEINT...! (Januar 1972)
- ANDROMEDA-NEBEL! (Februar 1972)
- DAS ENDE EINES GOTTES! (März 1972)