16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Ein Drittel der Weltbevölkerung ist unterwegs und zieht - über Grenzen und Kontinente hinweg - vom Land in die Städte. Doug Saunders hat in über zwanzig Ankunftsorten der großen Städte recherchiert und mit den Menschen über ihre Erfahrungen gesprochen. Wo die "Arrival City" scheitert, wird sie zum sozialen Brennpunkt, zur Brutstätte von Kriminalität und Extremismus, zum Elendsviertel. Doch wo Ankunft und Aufnahme gelingen, entsteht eine neue Mittelschicht, die zum sozialen Frieden beiträgt und die Wirtschaft stabilisiert.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Drittel der Weltbevölkerung ist unterwegs und zieht - über Grenzen und Kontinente hinweg - vom Land in die Städte. Doug Saunders hat in über zwanzig Ankunftsorten der großen Städte recherchiert und mit den Menschen über ihre Erfahrungen gesprochen. Wo die "Arrival City" scheitert, wird sie zum sozialen Brennpunkt, zur Brutstätte von Kriminalität und Extremismus, zum Elendsviertel. Doch wo Ankunft und Aufnahme gelingen, entsteht eine neue Mittelschicht, die zum sozialen Frieden beiträgt und die Wirtschaft stabilisiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Pantheon
  • Originaltitel: Arrival City
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 572
  • Erscheinungstermin: 22. April 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 201mm x 126mm x 45mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783570552117
  • ISBN-10: 357055211X
  • Artikelnr.: 36794660
Autorenporträt
Saunders, Douglas
Doug Saunders, Jahrgang 1967, ist kanadischbritischer Autor und Journalist. Für seine Reportagen und Kolumnen wurde er bislang vier Mal mit dem »National Newspaper Award« ausgezeichnet, dem kanadischen Pendant des Pulitzers. Derzeit leitet Saunders das Europabüro der großen kanadischen Tageszeitung »Globe and Mail« in London.