12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ohne Gott an Gott glauben? Ein radikaler, befreiender Appell
»Ich glaube nicht an einen personalen Gott. Ich glaube nicht an Gott.« Mit dieser Aussage löste die reformierte Pfarrerin Ella de Groot im Sommer 2013 in der Schweiz einen Sturm der Entrüstung in ihrer Kirche aus. Hier erklärt sie, warum sie diesen Satz nicht zurücknimmt. Im Gegenteil! Ihre Forderung: »Hört auf zu glauben!« - Ein Appell für ein Christentum, das sich dem Göttlichen als der vorwärtsdrängenden Erlebenskraft öffnet, das nicht in Bildern erstarrt, sondern sich vom Geist leiten lässt.
Ein Appell für ein bildloses Gottesbild Radikal, verstörend, befreiend
…mehr

Produktbeschreibung
Ohne Gott an Gott glauben? Ein radikaler, befreiender Appell

»Ich glaube nicht an einen personalen Gott. Ich glaube nicht an Gott.« Mit dieser Aussage löste die reformierte Pfarrerin Ella de Groot im Sommer 2013 in der Schweiz einen Sturm der Entrüstung in ihrer Kirche aus. Hier erklärt sie, warum sie diesen Satz nicht zurücknimmt. Im Gegenteil! Ihre Forderung: »Hört auf zu glauben!« - Ein Appell für ein Christentum, das sich dem Göttlichen als der vorwärtsdrängenden Erlebenskraft öffnet, das nicht in Bildern erstarrt, sondern sich vom Geist leiten lässt.

Ein Appell für ein bildloses Gottesbild
Radikal, verstörend, befreiend

  • Produktdetails
  • Schriften zur Glaubensreform Bd.4
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seitenzahl: 40
  • Erscheinungstermin: Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 174mm x 156mm x 9mm
  • Gewicht: 202g
  • ISBN-13: 9783579081922
  • ISBN-10: 3579081926
  • Artikelnr.: 41830660
Autorenporträt
Groot, Ella de
Ella de Groot, gebürtige Holländerin, wuchs in einer streng refomierten Familie auf und fand doch zu einem neuen, lebensdienlichen Glauben. Sie lebt seit 25 Jahren in der Schweiz und arbeitet als Pfarrerin in der reformierten Kirchengemeinde Muri-Gümlingen.