-16%
14,99 €
Statt 17,95 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 17,95 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 17,95 €**
-16%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 17,95 €**
-16%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die bewegten 14 Jahre der Weimarer Republik stellen eines der zentralen Themenfelder der Geschichtswissenschaft dar. Insbesondere die Endphase 1929-1933 wird bis heute kontrovers diskutiert. Reiner Marcowitz analysiert diese Krisenzeit der ersten deutschen Republik unter strukturellen wie chronologischen Gesichtspunkten. Er schildert ausführlich die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise. Dann untersucht er die Entwicklung der Großen Koalition, der letzten demokratisch legitimierten Regierung Weimars, und die Regierungszeiten der folgenden Präsidialkanzler Brüning, Papen und Schleicher.…mehr

Produktbeschreibung
Die bewegten 14 Jahre der Weimarer Republik stellen eines der zentralen Themenfelder der Geschichtswissenschaft dar. Insbesondere die Endphase 1929-1933 wird bis heute kontrovers diskutiert. Reiner Marcowitz analysiert diese Krisenzeit der ersten deutschen Republik unter strukturellen wie chronologischen Gesichtspunkten. Er schildert ausführlich die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise. Dann untersucht er die Entwicklung der Großen Koalition, der letzten demokratisch legitimierten Regierung Weimars, und die Regierungszeiten der folgenden Präsidialkanzler Brüning, Papen und Schleicher. Schließlich analysiert er den Aufstieg der NSDAP zur >Volkspartei< und die nationalsozialistische Regierungsübernahme am 30. Januar 1933.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
  • Seitenzahl: 157
  • Erscheinungstermin: 01.01.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783534738458
  • Artikelnr.: 40442364
Autorenporträt
Reiner Marcowitz, geb. 1960, ist nach Lehrtätigkeit in Dresden seit 2007 Professor für deutsche Geschichte an der Universität Metz.
Inhaltsangabe
Vorwort
Chance und Schicksal einer Republik      
Sven Felix Kellerhoff
Revolution 1918
Auftakt zur Demokratie
7 - 12

Michael Dreyer
Staatsrechtler und Politiker Hugo Preuß
Der Vater der Weimarer Verfassung
13 - 20

Gunther Mai
Die frühen Krisenjahre der Republik
Kampf um die Moderne
21 - 32

Gunther Mai
Stresemanns Revisionspolitik
Raus aus der Versailles-Falle
33 - 40

Rainer Metzger
Die "Goldenen Zwanziger"
Physiognomien der Kultur Weimars
41 - 56

Tim B. Müller
Weimar - zum Scheitern verurteilt?
Die Chance der Demokratie
57 - 72

Andreas Braune / Sebastian Elsbach
Gewalt als Mittel der Politik
Im Visier der Radikalen
73 - 80

Marcel Boldorf
Von der Inflation zur Deflation
Wirtschaft in der Dauerkrise
81 - 92

Reiner Marcowitz
Die Präsidialkabinette
Der Anfang vom Ende
93 - 106

Reiner Marcowitz
Aufstieg des Nationalsozialismus
Der Radikalismus der Stunde
107 - 120

Winfried Dolderer
Kurzporträts wichtiger Akteure
Friedrich Ebert
Paul von Hindenburg
Matthias Erzberger
Alfred Hugenberg
Clara Zetkin
121 - 126

Literatur
127 - 128
Rezensionen
"Einen exzellenten Eindruck hinterlässt das Buch des Dresdener TU-Dozenten Reiner Marcowitz, das die letzten Jahre der Weimarer Republik behandelt. Mit seinem Werk, das ebenfalls in der Reihe 'Geschichte Kompakt' erschienen ist, hat der Autor eindeutig einen Glanzpunkt unter den WBG-Einführungen gesetzt." www.sciencegarden.de