14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

In achtzig Tagen einmal um die ganze Erde reisen? Der Engländer Phileas Fogg schließt eine aberwitzige Wette ab und setzt sein Vermögen aufs Spiel, um dieses unglaubliche Vorhaben zu beweisen. Eine atemberaubende Jagd um den Globus beginnt, in der Fogg und sein Diener Passepartout alle nur erdenklichen Transportmittel besteigen, von der Eisenbahn zum Elefantenrücken, vom Segelschiff zum Schlitten. Doch so halsbrecherisch und kurios sich ihr abenteuerlicher Wettlauf mit der Zeit auch darstellt, ob er von Erfolg gekrönt sein wird, bleibt ungewiss ...
Der Klassiker der Weltliteratur in einer
…mehr

Produktbeschreibung
In achtzig Tagen einmal um die ganze Erde reisen? Der Engländer Phileas Fogg schließt eine aberwitzige Wette ab und setzt sein Vermögen aufs Spiel, um dieses unglaubliche Vorhaben zu beweisen. Eine atemberaubende Jagd um den Globus beginnt, in der Fogg und sein Diener Passepartout alle nur erdenklichen Transportmittel besteigen, von der Eisenbahn zum Elefantenrücken, vom Segelschiff zum Schlitten. Doch so halsbrecherisch und kurios sich ihr abenteuerlicher Wettlauf mit der Zeit auch darstellt, ob er von Erfolg gekrönt sein wird, bleibt ungewiss ...

Der Klassiker der Weltliteratur in einer ungekürzten modernen Übersetzung als phantastisch gestaltete Geschenkausgabe - ein Muss für alle Jules-Verne-Fans, Science-Fiction-Liebhaber und leidenschaftlichen Leser von spannenden Abenteuergeschichten.

Jules Verne ist Kult!
  • Produktdetails
  • Verlag: Fischer Sauerländer
  • Originaltitel: Le tour du monde en quatre-vingts jours
  • Artikelnr. des Verlages: 1021183
  • Seitenzahl: 334
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 22. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 149mm x 32mm
  • Gewicht: 533g
  • ISBN-13: 9783737354448
  • ISBN-10: 3737354448
  • Artikelnr.: 44956088
Autorenporträt
Jules Verne (1828 bis 1905) war ein begeisterter Beobachter der Dinge, die sich um ihn herum ereigneten. Er lebte in einer Zeit, in der sich die Welt rasant veränderte. Auf allen Wissensgebieten, Physik, Chemie, Mechanik wurden neue Entdeckungen und Erfindungen gemacht. Jules Verne ließ sich von der Stimmung des Umbruchs und des Fortschritts mitreißen. Nichts schien den Menschen damals unmöglich! Genau das regte den Schriftsteller zu seinen weltberühmten Abenteuerromanen an. Er gilt heute noch als einer der "Erfinder" der Science-Fiction.