3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

4 Kundenbewertungen

Ohne ersichtlichen Grund öffnen sich Portale zwischen der Erde und der Zeitenwelt. Nach anfänglicher Neugier und einem Austauschprogramm bekommen in beiden Welten Skeptiker und Nörgler die Oberhand, so dass die Portale sehr schnell wieder geschlossen werden. Einige Weltenüberquerer können nicht zurück und müssen als Fremde in der anderen Welt bleiben. So auch die Gute Menschin von Anderswo, die in der Zeitenwelt gestrandet ist. Sie begibt sich gemeinsam mit zwei zeitenweltlerischen Musikern auf eine Reise zu einem kuriosen Gesangswettbewerb, bei der sie durch eigentümliche Länder kommen. Betty…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.8MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Ohne ersichtlichen Grund öffnen sich Portale zwischen der Erde und der Zeitenwelt. Nach anfänglicher Neugier und einem Austauschprogramm bekommen in beiden Welten Skeptiker und Nörgler die Oberhand, so dass die Portale sehr schnell wieder geschlossen werden. Einige Weltenüberquerer können nicht zurück und müssen als Fremde in der anderen Welt bleiben. So auch die Gute Menschin von Anderswo, die in der Zeitenwelt gestrandet ist. Sie begibt sich gemeinsam mit zwei zeitenweltlerischen Musikern auf eine Reise zu einem kuriosen Gesangswettbewerb, bei der sie durch eigentümliche Länder kommen. Betty van Birnhelm berichtet mit ihrem ureigenen Humor von den Anfängen - von der Zeit, als sich die Portale zum ersten Mal öffneten - und davon, was man finden kann, wenn man sich auf eine Reise begibt und sucht.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Seit Erscheinen der 1. Episode ihrer Reisemärchen glauben wir, dass Betty van Birnhelm nicht geboren, sondern von ihrer Mutter im Galopp verloren wurde. Sie hatte eine Kindheit, an die sich niemand so recht erinnern kann, soll jedoch schon immer das Gefühl gehabt haben, sich zwischen den Welten zu bewegen. Gelehrte behaupten wiederum, dass diese Aussage aus der berühmten Gerüchteküche von Paul Duluegs stamme und dass Betty überhaupt nicht existiere. Am besten Sie lesen und entscheiden selbst.