EUR 5,49
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Durch Raum und Zeit sollten uns die Geschichten des Kurzgeschichtenwettbewerbs 2014 führen. Dabei sind wieder eine ganze Auswahl an guten, unterhaltsamen, spannenden oder auch lustigen Geschichten zusammen gekommen. Die zehn Besten davon entführen uns in Zukunft oder Vergangenheit, parallele Welten und fantastische Gegenden. Mal düster, mal heiter, zeichnen sie Bilder von dem was vielleicht gewesen ist oder sein könnte. Und Sie werden erleben, dass man mit einer Badewanne in ferne Zeiten und Epochen 'eintauchen' kann! Stefan Böttcher hat erneut dazu ein fantastisches Titelbild geschaffen.…mehr

Produktbeschreibung
Durch Raum und Zeit sollten uns die Geschichten des Kurzgeschichtenwettbewerbs 2014 führen.
Dabei sind wieder eine ganze Auswahl an guten, unterhaltsamen, spannenden oder auch lustigen Geschichten zusammen gekommen.
Die zehn Besten davon entführen uns in Zukunft oder Vergangenheit, parallele Welten und fantastische Gegenden. Mal düster, mal heiter, zeichnen sie Bilder von dem was vielleicht gewesen ist oder sein könnte. Und Sie werden erleben, dass man mit einer Badewanne in ferne Zeiten und Epochen 'eintauchen' kann!
Stefan Böttcher hat erneut dazu ein fantastisches Titelbild geschaffen.
Folgen Sie uns nun beim Lesen der Geschichten auf unsere Reise durch Raum und Zeit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 100
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 2015. 100 S. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 10mm
  • Gewicht: 156g
  • ISBN-13: 9783734758164
  • ISBN-10: 3734758165
  • Best.Nr.: 42233330
Autorenporträt
Susanne Haberland arbeitete unter anderem in einer Druckerei, in der Lokalredaktion einer Zeitung und bei der Staatsanwaltschaft, bevor sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in einer Kleinstadt am Teutoburger Wald. Seit 2010 hat sie eine Reihe von Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Eine davon erreichte 2011 den 1. Platz des renommierten Marburg Award für Phantastik.