8,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Der 12-jährige Jonathan aus Berlin ist Sohn eines Filipinos und einer Deutschen. Bei einem Urlaub in Manila schleicht er sich allein aus dem Hotel und wird in einem der schlechteren Viertel der Stadt ausgeraubt. Eine Gruppe von Straßenkindern hilft ihm zwar, doch sie werden von der Polizei gefasst und wegen einer Lappalie ins Gefängnis geworfen - wie Hunderte von anderen Kindern auch, die hier auf engstem Raum unter erbärmlichen Umständen leben. Jonathan kann seine Eltern nicht benachrichtigen, Geld und Papiere besitzt er nicht mehr. Ein Alptraum scheint wahr zu werden ... Erst nach Wochen…mehr

Produktbeschreibung
Der 12-jährige Jonathan aus Berlin ist Sohn eines Filipinos und einer Deutschen. Bei einem Urlaub in Manila schleicht er sich allein aus dem Hotel und wird in einem der schlechteren Viertel der Stadt ausgeraubt. Eine Gruppe von Straßenkindern hilft ihm zwar, doch sie werden von der Polizei gefasst und wegen einer Lappalie ins Gefängnis geworfen - wie Hunderte von anderen Kindern auch, die hier auf engstem Raum unter erbärmlichen Umständen leben. Jonathan kann seine Eltern nicht benachrichtigen, Geld und Papiere besitzt er nicht mehr. Ein Alptraum scheint wahr zu werden ... Erst nach Wochen gelingt es ihm durch einen Trick, Kontakt zu seinen Eltern aufzunehmen, die ihn aus dem Gefängnis holen können. Seine neuen Freunde bleiben zurück.
  • Produktdetails
  • rororo Rotfuchs Nr.21497
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Artikelnr. des Verlages: .17743
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: Juni 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 123mm x 15mm
  • Gewicht: 132g
  • ISBN-13: 9783499214974
  • ISBN-10: 3499214970
  • Artikelnr.: 25634235
Autorenporträt
Geboren in Ratingen im Mai 1967. Nach dem Studium (Geschichte/Germanistik/VWL) arbeitete er als freier Journalist mit dem Spezialgebiet Filmwirtschaft und absolvierte außerdem eine Ausbildung zum Drehbuchautor. Danach schrieb er Drehbücher für diverse Sitcoms. Rüdiger Bertram wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Köln, wo er heute vor allem Kinder- und Jugendbücher schreibt. 2012 startete mit "Pommes essen" sein erster Kinofim, für den er mit Regisseurin Tina von Traben das Drehbuch geschrieben hat.