18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Im sechsten Band ihrer legendären Highland-Saga "Outlander" begeistert die Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon erneut mit einer spannenden Geschichte von leidenschaftlicher Liebe und dramatischem Kampf um Freiheit und Unabhängigkeit. Claire, die englische Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert, und Jamie, der Freiheitskämpfer, Gabaldons außergewöhnliches Liebes-Paar, das auch in der TV-Verfilmung der "Outlander"-Saga Fans weltweit in seinen Bann zieht, muss in diesem sechsten Band fürchten, in den Vorwehen des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs alles zu verlieren: ihr Haus, ihre Zukunft,…mehr

Produktbeschreibung
Im sechsten Band ihrer legendären Highland-Saga "Outlander" begeistert die Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon erneut mit einer spannenden Geschichte von leidenschaftlicher Liebe und dramatischem Kampf um Freiheit und Unabhängigkeit. Claire, die englische Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert, und Jamie, der Freiheitskämpfer, Gabaldons außergewöhnliches Liebes-Paar, das auch in der TV-Verfilmung der "Outlander"-Saga Fans weltweit in seinen Bann zieht, muss in diesem sechsten Band fürchten, in den Vorwehen des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs alles zu verlieren: ihr Haus, ihre Zukunft, ihre Liebe.

Im Jahr 1772 stehen die Vorzeichen in der Neuen Welt auf Krieg: Claire macht sich große Sorgen um ihren geliebten Ehemann: Zwar hat sie, die als Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert Wissen über die Zukunft besitzt, Jamie davor gewarnt, dass die amerikanischen Kolonien bald um ihre Unabhängigkeit kämpfen und diesen Krieg gewinnen werden, und Jamie hat sich um politische Neutralitätbemüht. Doch nun bittet ihn der Gouverneur von North Carolina, das Hinterland für die britische Krone zu einen. Wird Jamie, wie schon in seiner schottischen Heimat, erneut auf der Seite der Verlierer stehen? Und was hat es mit jenem Zeitungsartikel aus der Zukunft auf sich, der von Claires und Jamies Tod bei einer Feuersbrunst berichtet?

"Denn genau das ist die Outlander-Reihe: Historisch korrekt und trotzdem frisch, lustvoll und üppig erzählt." Neue Westfälische

"Die US-amerikanische Autorin schreibt in flottem Stil und hat gründlich recherchiert: Durch ihre detaillierten Beschreibungen liefert sie dem Leser ein anschauliches Bild des 18. Jahrhunderts. So werden die Buchseiten zum persönlichen Steinkreis, der den Leser in die Vergangenheit zieht." Freisinger Tagblatt
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.51824
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Originaltitel: A Breath of Snow and Ashes
  • Artikelnr. des Verlages: 3007460
  • Seitenzahl: 1360
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 142mm x 63mm
  • Gewicht: 1013g
  • ISBN-13: 9783426518243
  • ISBN-10: 3426518244
  • Artikelnr.: 43694242
Autorenporträt
Diana Gabaldon wurde 1952 geboren und lebt heute mit ihrem Mann, drei Kindern und vielen Tieren in Flagstaff (Arizona, USA). Nach dem Studium der Biologie, Meeresbiologie und Ökologie arbeitete sie als Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie an der Universität von Arizona. Als sie Mitte 30 war, wagte sie es, ihrem geheimen Wunsch nachzugehen: ein Buch zu schreiben. Dass sie mit Sprache umgehen kann, hatte sie u. a. in wissenschaftlichen Beiträgen, Textbüchern, Rezensionen und Walt-Disney-Comics(!) bewiesen. Gabaldons erster Roman "Feuer und Stein" wurde gleich ein Riesenerfolg und bildete den Einstieg in die Highland-Saga. Die Heldin der Romane, Claire Randall, gerät auf einer Zeitreise ins 18. Jahrhundert mitten hinein in die Kämpfe der schottischen Clans gegen die englische Besatzung. In den späteren Romanen kämpfen dann ihre Nachkommen u. a. im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Immer wieder kreuzt James Fraser ihren Weg... Die Bände stecken voll genau recherchierter Historie, Spannung, Humor, Romantik und jeder Menge Erotik.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Die Leser Diana Gabaldons verfolgen die Abenteuer von Claire und James und ihre anderen Geschichten atemlos bis zur letzten Seite - nur wenige Autorinnen haben eine solch treue Fangemeinde.