Dornenherz / Dornen-Reihe Bd.4 - Rose, Karen
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der vierte Band der Dornen-Reihe von Karen Rose! Nach dem Spiegel-Bestseller "Dornenspiel" widmet sich die US-amerikanische Autorin im Thriller "Dornenherz" erneut finstersten seelischen Abgründen und Obsessionen.
Meredith Fallon betreut Opfer von sexuellem Missbrauch und hilft ihnen, wieder einen Platz in der Welt zu finden. Als ein Mord-Anschlag auf sie verübt wird, dem sie nur knapp entkommt, scheinen die Zusammenhänge klar: Bei ihrer Arbeit muss sie sich jemandes abgrundtiefen Hass zugezogen haben. Detective Adam Kimble vom Cincinnati Police Department, der ein Auge auf Meredith…mehr

Produktbeschreibung
Der vierte Band der Dornen-Reihe von Karen Rose! Nach dem Spiegel-Bestseller "Dornenspiel" widmet sich die US-amerikanische Autorin im Thriller "Dornenherz" erneut finstersten seelischen Abgründen und Obsessionen.

Meredith Fallon betreut Opfer von sexuellem Missbrauch und hilft ihnen, wieder einen Platz in der Welt zu finden. Als ein Mord-Anschlag auf sie verübt wird, dem sie nur knapp entkommt, scheinen die Zusammenhänge klar: Bei ihrer Arbeit muss sie sich jemandes abgrundtiefen Hass zugezogen haben. Detective Adam Kimble vom Cincinnati Police Department, der ein Auge auf Meredith geworfen hat, unternimmt alles, um sie zu schützen. Doch Meredith ist nicht die Einzige, die der Killer im Visier hat ...

"Ein Meisterwerk der Thrillerkunst, vom ersten bis zum letzten Satz auf allerhöchstem Spannungslevel." literaturmarkt.info

Die explosive Thriller-Reihe (mit Schauplatz Cincinnati, Ohio) von Karen Rose im Überblick:

Band 1: "Dornenmädchen" (im Mittelpunkt: FBI-Agent Deacon Novakund Faith Corcoran)
Band 2: "Dornenkleid" (im Mittelpunkt: Marcus O'Bannion and Detective Scarlett Bishop)
Band 3: "Dornenspiel" (im Mittelpunkt: Agents Griffin "Decker" Davenport und Kate Coppola)
Band 4: "Dornenherz" (im Mittelpunkt: Detective Adam Kimble und Meredith Fallon)
  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Originaltitel: Edge of Darkness
  • Artikelnr. des Verlages: 3009218
  • Seitenzahl: 829
  • Erscheinungstermin: 3. August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 38mm
  • Gewicht: 529g
  • ISBN-13: 9783426523315
  • ISBN-10: 3426523310
  • Artikelnr.: 57983860
Empfehlung der bücher.de Redaktion
„Dornenherz“ von Karen Rose ist mit 832 Seiten kein Buch für kleine Handtaschen. Der dicht gewebte und temporeiche Plot zieht seine Leser jedoch schnell in seinen Bann – und wird Sie mit dem perfekten Mix aus Spannung und Romantik nicht loslassen, bis Sie die letzte Seite umgeblättert haben.

Dornenherz / Dornen-Reihe Bd.4, Karen Rose

Nach „Dornenmädchen“, „Dornenkleid“ und „Dornenspiel“ fesselt uns Karen Rose mit Band 4 der Dornenserie. Im Mittelpunkt der Handlung stehen die Kinder- und Jugendpsychologin Meredith Fallon und der Mordermittler Detective Adam Kimble, die uns bereits in früheren Büchern begegnet sind. Wir treffen weitere alte Bekannte aus Cincinnati: Detective Scarlett Bishop, Dr. Dani Novak und FBI-Agent Deacon Novak – außerdem stellt uns Karen Rose neue Charaktere vor, die in Nebenrollen glänzen.

Bei einem Abendessen mit einer ehemaligen Patientin blickt Meredith Fallon plötzlich in den Lauf einer Pistole. Doch bevor der junge Mann, der Meredith bedroht, sie verletzen kann, wird er aus dem Hinterhalt erschossen. Der Killer flüchtet – und startet damit ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel zwischen ihm, Meredith und Adam.

Authentisch gezeichnete Figuren

Wie alle Romane von Karen Rose kann auch „Dornenherz“ unabhängig von den anderen Büchern der Dornenreihe gelesen werden – jeder Fall ist in sich abgeschlossen. Wer jedoch alle Teile der Serie nacheinander liest, erlebt mit, wie sich die einzelnen Figuren weiterentwickeln. Meredith und Adam sind für treue Rose-Fans keine Fremden. In „Dornenherz“ liefert die Autorin endlich Erklärungen für Adams bisheriges Verhalten, das nicht immer nachvollziehbar war. Adam ist am Boden, gequält von Dämonen der Vergangenheit. Aufgrund einer posttraumatischen Belastungsstörung plagen ihn regelmäßig Alpträume. Mit Alkohol versucht er, seinen Schmerz zu dämpfen. Was ihn am Leben hält? Die Aufgabe, Meredith vor einem Mörder zu schützen. Karen Rose gelingt es, hier einen sehr vielschichtigen Charakter zu erschaffen.

Karen Rose: Thriller trifft Romanze

Die Autorin Karen Rose Hafer wurde 1964 im US-amerikanischen Washington D. C. geboren. Nur wenige beherrschen den Genre-Mix aus haarsträubendem Thriller und mitreißender Liebesgeschichte so meisterhaft wie Karen Rose. Die Chemieingenieurin hat ein Händchen für die richtige Mischung. Seitdem sie 2003 ihr Debüt „Don’t tell“ veröffentlichte, schreibt sie romantische Krimis mit Erfolgsgarantie. Weitere Infos und Bücher von Karen Rose finden Sie in ihrem Autorenporträt.
Autorenporträt

Von ihrem Talent, sehr spannende Geschichten erzählen zu können, wussten die Freunde von Karen Rose lange nichts, sehr lange. Denn die heutige Bestsellerautorin lebte ein ganz "normales" Leben, studierte an der Heimat-Uni von Maryland, Washington, D. C., schloss als Chemieingenieurin ab, arbeitete in ihrem Job, heiratete und zog zwei Töchter groß.


Doch als Karen Rose, Jahrgang 1964, so um die 30 war, fing sie mit dem Schreiben an. Die Geschichten, die in ihr arbeiteten, mussten einfach raus, so erzählt sie. Eigentlich müsste man sagen, sie fing wieder mit dem Schreiben an - denn ihr Können wurde schon früher bemerkt. In der siebten Klasse gewann sie einen Schreibwettbewerb.


Wie gut, dass sie das Schreibfieber als Erwachsene wieder packte. Zwar dauerte es eine Weile, bis Karen sich traute, ihre Manuskripte an Verlage zu schicken - erstmal schrieb sie lange für die Schublade -, doch irgendwann hatte sie den Mut, und so legte sie 2003 ihr Debüt "Don't Tell" vor. Das Buch wurde schnell ein Erfolg und heute, knapp zehn Jahre später, zählt Rose zu den internationalen Erfolgsautorinnen im Krimigenre. Ihre Mischung aus hartem Thrill und prickelnden Romanzen kommt bei den Leserinnen und Lesern bestens an, und Karen Rose hat ihren Job als Chemieingenieurin längst an den Nagel gehängt.



Wenn sie an einem Buch arbeitet, taucht sie oft völlig ab, schreibt manchmal 20 Stunden am Stück - so lange, bis das Buch fertig ist. Dann muss die Familie warten und auch alles andere bleibt auf der Strecke. Ist der Titel fertig, holt sie alles wieder nach. Nach ihrer besten Entscheidung gefragt, antwortete sie: "Meinen Mann Martin geheiratet zu haben." Die beiden lernten sich mit 17 Jahren bei einem Blind Date kennen - und sind seitdem zusammen. Das Paar lebt in Florida mit zwei Töchtern, einem Hund und zwei Katzen. Karen liebt Countrymusic, Schokolade, ihr Schreibtisch steht voll mit Figürchen und sie würde nie ein Flugzeug ohne einen Liebesroman imHandgepäck besteigen... Doch neben diesem Leben als Mutter - Karen beherrscht übrigens die Gebärdensprache, weil eine ihrer Töchter taub ist - Ehefrau und natürlich Autorin schlummert auch noch eine Abenteurerseele in Karen, die sie nicht ausschließlich mit dem Schreiben von Thrillern "besänftigen" kann. Dann muss sie raus in die Welt - so war sie schon auf langen Reisen in vielen Teilen der Erde, sie liebt London und Rom und würde gerne den Fuji in Japan besteigen. Warum das? Nun, ganz einfach: Karen Rose will dort oben einfach ihren Kopf in die Wolken halten...



Das meint die buecher.de-Redaktion: Ein Thriller ohne eine prickelnde Liebesgeschichte wäre kein Thriller von Karen Rose. Sie liebt die Verbindung aus toughem Plot, drastischen Detailschilderungen von Verbrechen, einer klasse erzählten Story und einer sinnlichen Romanze - und ihre Leser(innen) mit ihr.

Rezensionen
"Karen Rose - die Lady-Thriller-Queen in Perfektion! Auch mit ihrem vierten und letzten Band der "Dornen"-Reihe zeigt sie wieder durchweg ihre Qualitäten. Sehr lebendige Charakter- und Szenenbeschreibungen, interessante Verwicklungen, nervenaufreibende Spannung und natürlich fehlt nie der Schuss Leidenschaft und Erotik." www.denglers-buchkritik.de 20181126