Die sieben Sünden (eBook, ePUB) - Schwartz, Diana
4,99

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich

  • Format: ePub


Eigentlich sollte die Polizistin Sandra den attraktiven Tobias wegen Hausfriedensbruch festnehmen. Doch der smarte Fotograph verführt sie einfach. Völlig fasziniert entdeckt Sandra, dass Tobias ein attraktiver Erotikschauspieler ist und der Gründer der „Sieben Sünden“ – einem verruchten Freundeskreis, dessen wilde Fantasiespiele in ihr ungeahnte Gelüste wecken. Das heiße Spiel mit Tobias schürt auch Misstrauen und Eifersucht. Kann Sandra ihre erotische Freiheit gewinnen?…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.36MB
Produktbeschreibung
Eigentlich sollte die Polizistin Sandra den attraktiven Tobias wegen Hausfriedensbruch festnehmen. Doch der smarte Fotograph verführt sie einfach. Völlig fasziniert entdeckt Sandra, dass Tobias ein attraktiver Erotikschauspieler ist und der Gründer der „Sieben Sünden“ – einem verruchten Freundeskreis, dessen wilde Fantasiespiele in ihr ungeahnte Gelüste wecken. Das heiße Spiel mit Tobias schürt auch Misstrauen und Eifersucht. Kann Sandra ihre erotische Freiheit gewinnen?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, HR, CY, CZ, DK, EW, FIN, F, D, GR, H, IRL, I, LR, LT, L, M, NL, PL, P, R, SK, SLO, E, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Edel Elements
  • Seitenzahl: 256
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 01.02.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783962150822
  • Artikelnr.: 50763472
Autorenporträt
Diana Schwartz, bekennende Anfang-Vierzigerin, hat ihr Herz vor langer Zeit an die Hansestadt Hamburg verloren, was sie jedoch nicht davon abhält, mit ihrer Familie in der Provinz zu leben. Unter Arbeiten versteht sie, ihre erotischen Phantasien zu unterhaltsamen Geschichten zu verschmelzen. Dabei hilft ihr der Ausblick auf eine Linde, unter deren Blätterdach es nicht nur im Frühjahr höchst munter zugeht.