-12%
6,99
Bisher 7,90**
6,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 7,90**
6,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 7,90**
-12%
6,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 7,90**
-12%
6,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Weisheiten eines welterfahrenen Dichters
Rainer Maria Rilke war nicht nur einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache im 20. Jahrhundert, auch in seinen Briefen lässt sich seine außergewöhnliche Welterfahrung aufspüren. Sie erwuchs aus seiner Verbundenheit mit berühmten europäischen Zeitgenossen, aus der Pflege der Freundschaften mit Bewunderern und Gönnern und nicht zuletzt aus leidenschaftlichen Amouren. Für diese Originalausgabe hat der Rilke-Kenner Günter Stolzenberger zeitlose Lebenserkenntnisse ausgewählt, die nicht nur Fans des Schriftstellers überraschen und erfreuen werden.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.51MB
Produktbeschreibung
Weisheiten eines welterfahrenen Dichters

Rainer Maria Rilke war nicht nur einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache im 20. Jahrhundert, auch in seinen Briefen lässt sich seine außergewöhnliche Welterfahrung aufspüren. Sie erwuchs aus seiner Verbundenheit mit berühmten europäischen Zeitgenossen, aus der Pflege der Freundschaften mit Bewunderern und Gönnern und nicht zuletzt aus leidenschaftlichen Amouren. Für diese Originalausgabe hat der Rilke-Kenner Günter Stolzenberger zeitlose Lebenserkenntnisse ausgewählt, die nicht nur Fans des Schriftstellers überraschen und erfreuen werden.

Autorenporträt
<p><i>Rainer Maria Rilke</i><b> </b>wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Er wuchs nach der Trennung seiner Eltern bei seiner Mutter auf. Nach einem kurzen Intermezzo auf der Milit&auml;rrealschule schloss sich die Matura und ein Studium an verschiedenen Universit&auml;ten (Prag, M&uuml;nchen, Berlin) an. Bereits ab 1893 trat er mit Dichtungen an die &Ouml;ffentlichkeit. Abgesehen von einer sechsmonatigen Assistenz bei Auguste Rodin in Paris f&uuml;hrte Rilke ein &uuml;berwiegend von M&auml;zenen abh&auml;ngiges Leben als freier Schriftsteller. Seine Reisen f&uuml;hrten ihn u.a. nach St. Petersburg, nach Deutschland, Italien, nach Paris und in die Schweiz. Seit 1912 fanden seine Werke auch bei einem gr&ouml;&szlig;eren Publikum gro&szlig;e Bewunderung. Erst 1921 fand er auf einem Schl&ouml;sschen im Schweizer Kanton Wallis seine endg&uuml;ltige Wohnst&auml;tte. Dort starb er am 29. Dezember 1926 an einer lange nicht diagnostizierten Leuk&auml;mie. </p>