14,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
7 °P sammeln
    Audio CD

2 Kundenbewertungen

"Niemand außer Noam Chomsky verbindet so leidenschaftlich die beiden vom Menschen verursachten Bedrohungen mit unserer Existenz - den katastrophalen Klimawandel und die nuklearen Weltuntergangsmaschinen." Daniel Ellsberg, Whistleblower der Pentagon-Papiere Eindrücklich wie nie zuvor klärt Chomsky über die existentiellen Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel auf. Er stellt diese Bedrohungen in den Kontext einer nie dagewesenen globalen Macht der Konzerne, die mittlerweile die führende Rolle bei der Gestaltung unserer Zukunft übernommen haben. Noam Chomsky zeigt, dass sich globale…mehr

Produktbeschreibung
"Niemand außer Noam Chomsky verbindet so leidenschaftlich die beiden vom Menschen verursachten Bedrohungen mit unserer Existenz - den katastrophalen Klimawandel und die nuklearen Weltuntergangsmaschinen." Daniel Ellsberg, Whistleblower der Pentagon-Papiere Eindrücklich wie nie zuvor klärt Chomsky über die existentiellen Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel auf. Er stellt diese Bedrohungen in den Kontext einer nie dagewesenen globalen Macht der Konzerne, die mittlerweile die führende Rolle bei der Gestaltung unserer Zukunft übernommen haben. Noam Chomsky zeigt, dass sich globale Volksbewegungen mobilisieren müssen, um die Regierungen zu zwingen, sich der beispiellosen Herausforderung für das Überleben unserer Zivilisation zu stellen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Abod Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 194 Min.
  • Erscheinungstermin: 25. Januar 2021
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783954717606
  • Artikelnr.: 60918549
Autorenporträt
Chomsky, Noam§Noam Chomsky, geboren 1928, ist Professor emeritus für Sprachwissenschaft und Philosophie am M.I.T. Er hat die moderne Linguistik revolutioniert und zahlreiche Bestseller verfasst. Chomsky ist einer der weltweit bekanntesten linken Intellektuellen und seit jeher ein prominenter Kritiker der amerikanischen Politik wie auch des globalen Kapitalismus.
Inhaltsangabe
Einführung.......7
1 Die zweifache Bedrohung......19
2 Wie erreichen wir die Menschen?........44
3 Fragen der Strategie.........58
4 Aktuelle Gedanken über Bewegungen und ihre Zukunft........70
5 Die dritte Gefahr: Die Aushöhlung der Demokratie......80
6 Was kommt nach Trump? Interview im Dezember 2020.........90
7 Weitere Quellen.......121
Anmerkungen.......125
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Dlf-Rezension

Rezensent Otto Langels sieht in diesem Buch von Noam Chomsky belegt, dass "nahezu allen Lebensformen auf diesem Planeten" der Untergang droht - sei es durch den Klimawandel oder einen nicht mehr lange zu verhindernden Atomkrieg. Und auch die Verstocktheit der amerikanischen Bevölkerung, die sich politisch einfach nicht aufklären lasse, setzt Langels schwer zu. Woher Chomsky seinen Optimismus nimmt, bleibt dem Rezensent daher ein Rätsel. Aber mit welcher Verve dieses linke Urgestein noch immer zu Protest und Revolte aufruft, imponiert ihm.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Niemand außer Noam Chomsky verbindet so leidenschaftlich die beiden vom Menschen verursachten Bedrohungen unserer Existenz - den katastrophalen Klimawandel und die nuklearen Weltuntergangsmaschinen - und noch nie wurden seine Warnungen und Aufforderungen zum Handeln so eindrucksvoll dargestellt."
Daniel Ellsberg, Whistleblower der Pentagon-Papiere

"Noam Chomsky ist auch mit 92 Jahren einer der großen Intellektuellen unserer Zeit. Angesichts von Klimawandel und drohenden Nuklearkriegen müssen wir handeln, fordert er in seinem neuen Buch "Rebellion oder Untergang". Ein Aufruf zum globalen Ungehorsam."
Deutschlandfunk Kultur

"Die fatalen Irrwege der Menschen, globale Ungerechtigkeit und Klimawandel als Folge kapitalistischen Handelns, die drohende Auslöschung aller Lebewesen - sehenden Auges rennen wir ins Verderben, so Chomsky in seinem neuen Buch "Rebellion oder Untergang". ... Wegschauen ist keine Option. Fünf vor Zwölf ist längst vorbei. Jeder Einzelne muss aufbegehren!"
ZDF Aspekte

"Eine Warnung an die Menschheit"
Tages-Anzeiger

"An zahlreichen Beispielen belegt Noam Chomsky in klarer, verständlicher Sprache die drohende Gefahr des Untergangs nahezu aller Lebensformen auf diesem Planeten, die Menschen eingeschlossen."
Deutschlandfunk "Andruck"

"Noam Chomsky ruft zu globalem Ungehorsam auf"
General-Anzeiger

"Noam Chomsky klärt auf und warnt vor den Gefahren durch Klimawandel und Atomwaffen. Das tut er mit Sachverstand und klaren, eindringlichen Worten ... Eine kleine, feine Lektüre, die zum Nachdenken anregt."
Hörzu

"Chomsky kommt zu dem Schluss, dass die Menschheit kurz davorstehe, sich mit Atomwaffen, dem Klimawandel und der Aushöhlung der Demokratie selbst zu vernichten."
Neues Deutschland

"Noam Chomsky klärt eindrücklich über die existentiellen Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel auf."
Nachdenkseiten

"Noam Chomsky stellt die Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel in den Kontext einer nie dagewesenen Macht der Konzerne und einer zunehmend global vernetzten rechten Elite."
Spiegel-Bestseller-Newsletter

"Lesen, weiterempfehlen!"
Freitag Blog

"Ein sehr lesenswertes Buch!"
Lovelybooks

"Noam Chomsky ist ein glaubwürdiger Zeuge für differenziertes politisches Denken eines Linken. Er zeigt eine konsequente und eindeutige Haltung, und damit das, was heute sehr viele der sich links gebenden Intelligenzija und Künstlerbranche schmerzlich vermissen lassen."
chexx Magazin

"Noam Chomsky veröffentlicht eine Warnung an die Menschheit"
Berner Zeitung

"Dieses Buch ist ein wichtiger Diskussionsbeitrag, intelligent und geistreich formuliert und intellektuell herausfordernd."
Wild-Magazin

"Noam Chomsky ist Pflichtlektüre für jeden, der sich dem Leben und seinen Kindern verpflichtet fühlt."
sokratischer Marktplatz
"Chomskys nun schon 80 Jahre währender Einsatz gegen Ungerechtigkeiten ist so sympathisch wie wichtig."
Bayern 5
…mehr