Grand Paris - Wietersheim, Stefanie von
Zur Bildergalerie
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Bien sûr, Paris ist die schönste Stadt der Welt. Davon sind nicht nur die Pariser überzeugt. Die französische Hauptstadt ist ein Ort der Sehnsucht für Romantiker, Karrieremenschen, Kreative und Lebenskünstler. Aber wie sieht das Leben dort jenseits eines romantischen Kurztrips aus? Ist die Stadt tatsächlich diese einmalige Bühne für Schönheit und Eleganz, dieser Lebensraum für Künstler, dieses Paradies für Meisterköche und Shopaholics, wie der Mythos uns glauben machen möchte? Die deutsche Journalistin und Bestseller-Autorin Stefanie von Wietersheim hat sich ihren Traum vom Leben in Paris…mehr

Produktbeschreibung
Bien sûr, Paris ist die schönste Stadt der Welt. Davon sind nicht nur die Pariser überzeugt. Die französische Hauptstadt ist ein Ort der Sehnsucht für Romantiker, Karrieremenschen, Kreative und Lebenskünstler. Aber wie sieht das Leben dort jenseits eines romantischen Kurztrips aus? Ist die Stadt tatsächlich diese einmalige Bühne für Schönheit und Eleganz, dieser Lebensraum für Künstler, dieses Paradies für Meisterköche und Shopaholics, wie der Mythos uns glauben machen möchte? Die deutsche Journalistin und Bestseller-Autorin Stefanie von Wietersheim hat sich ihren Traum vom Leben in Paris erfüllt und erzählt in "Grand Paris" auf amüsante Weise Geschichten rund um den Alltag an der Seine und den französischen Lebensstil. Charmant, humorvoll und wunderschön illustriert - das ideale Geschenkbuch für alle Paris-Liebhaber!
  • Produktdetails
  • Verlag: Lifestyle Busseseewald
  • Seitenzahl: 173
  • Erscheinungstermin: 9. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 141mm x 22mm
  • Gewicht: 469g
  • ISBN-13: 9783772474507
  • ISBN-10: 3772474500
  • Artikelnr.: 48167064
Autorenporträt
von Wietersheim, Stefanie
Stefanie von Wietersheim, geboren 1970, ist Kulturjournalistin und Buchautorin. Nach ihrem Studium der Kulturwirtschaft in Passau und Tours und einem Zeitungsvolontariat arbeitete sie für Tageszeitungen und Hochglanzmagazine sowie in der Filmproduktion. Sieben Jahre lebte sie in Paris und Toulouse. Heute geht sie von ihrem Landhaus in Niedersachsen aus auf Reportage - wenn sie nicht gerade in ihrer Pariser Zweitwohnung sitzt und aus dem offenen Fenster die Passanten beobachtet. Ihre Bildbände ((k))Frauen & ihre Refugien((k)), ((k))Vom Glück mit Büchern zu leben((k)) und ((k))Mütter & Töchter((k)) wurden zu Bestsellern ihres Genres.

Kleinschmidt, Maria
Maria Kleinschmidt, geboren 1981, ist Zeichnerin und Illustratorin. An der Universität der Künste Berlin unterrichtete sie lange das Fach Modezeichnen, und seit 2014 ist sie Dozentin für die Fächer Zeichnen und Farbe am Fachbereich Design der Fachhochschule Potsdam. 2013 erschien das von ihr illustrierte Buch ((k))Tante Karos Gefühl für Stil. Ein Moderoman((k)).