45,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die ambulante psychosoziale Betreuung für Tumorpatienten ist in Deutschland bisher wenig ausgebaut. Für die Patienten stellen ambulante psychoonkologische Gruppeninterventionen jedoch eine wichtige Schnittstelle zwischen stationärer Rehabilitation und ambulanter Nachsorge dar. Diese nehmen daher in einer integrierten patientennahen Versorgung eine herausragende Stellung ein.
Erstmalig liegt nun in Deutschland ein strukturiertes und vor allem validiertes Therapiemanual für psychoedukative Gruppeninterventionen mit Krebspatienten vor. Das vorliegende Manual wurde über viele Jahre und in
…mehr

Produktbeschreibung
Die ambulante psychosoziale Betreuung für Tumorpatienten ist in
Deutschland bisher wenig ausgebaut. Für die Patienten stellen ambulante
psychoonkologische Gruppeninterventionen jedoch eine wichtige
Schnittstelle zwischen stationärer Rehabilitation und ambulanter
Nachsorge dar. Diese nehmen daher in einer integrierten patientennahen
Versorgung eine herausragende Stellung ein.

Erstmalig liegt nun in Deutschland ein strukturiertes und vor allem validiertes Therapiemanual für psychoedukative Gruppeninterventionen mit Krebspatienten vor. Das vorliegende Manual wurde über viele Jahre und in Kooperation mit verschiedenen Zentren in der Praxis erprobt und wissenschaftlich untersucht. Es ist primär auf das ambulante Setting ausgerichtet, kann aber auch in modifizierter Form im Rahmen der stationären onkologischen Rehabilitation zum Einsatz kommen.

Zu jeder einzelnen Sitzung erhält der Leser zahlreiche Arbeitsmaterialien und konkrete Tipps,z.B. zum Umgang mit schwierigen Gruppenteilnehmern. Auf diese Weise wird das Manual zum einzigartigen Begleiter für alle Ärzte, Psychologen und Psychotherapeuten, die eine strukturierte Vorgabe für psychoonkologische Gruppeninterventionen suchen.
Autorenporträt
Joachim Weis, Prof. Dr. phil., Psychologe, approbierter psychologischer Psychotherapeut, Lehrstuhl für Selbsthilfeforschung und Patientenkompetenz Universität Freiburg, Fachgebiete Psychoonkologie, Selbsthilfe, Patientenkompetenz. Verfasser zahlreicher Herausgeber- und Einzelbände.